schnellste PCI Grafikkarte für den G5

  1. wetwater

    wetwater Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    Hab gerade folgende Karte gefunden:

    ATI Radeon 9200 Mac-Edition, 128MB DDR, DVI, TV-out, PCI für 130 €

    Meine Frage: Ist das die momentan schnellste PCI Grafikarte für einen G5 1,8 Single?
     
  2. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Zur Frage: Keine Ahnung! :(

    Willst Du die als Zusatzkarte?
     
  3. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Das würde sie sein.
    Ist die denn lieferbar?

    Grüße Ilja
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Das würde ich den Händler fragen, von dem du obiges Angebot hast.

    ad
     
  5. CheGuevara

    CheGuevara MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    was ist der unterschied zwischen einer pci und einer agp (oderso) grafikkarte ? :confused:
     
  6. Gelzomino

    Gelzomino MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    @che
    die Karte ist einfach über eine andere verbindung mit dem mainboard verbunden.
    agp ist der modernere port der außerdem um einiges schneller ist.

    also warum überhgaupt ne pci karte??? Korrekte agp karten steuern doch auch zwei monitore an. wofür braucht man sowas dann???
     
  7. eXecUTe

    eXecUTe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2003
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    4 monitore ? :D
     
  8. wetwater

    wetwater Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    Vier Monitore ist eine gute Idee (Schnell größeren Schreibtisch besorg...)

    In erste Linie geht es mir aber darum einen TV Ausgang am G5 zu haben, und dabei trotzdem zwei 21" Monitore zu versorgen.

    Die Apple Adapterlösung ist schön und gut, doch ich will nicht ständig umstecken müssen.

    Wenn es noch andere sinnvolle Lösungen gibt dann bitte mir mitteilen :)
     
  9. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    eine PCI-Karte läuft mit 33Mhz und eine AGP-Karte mit 66Mhz. Das Modernste sind allerdings die neuen PCI-Express-Karten. Ich denke mal, dass die mit 128Mhz laufen, aber da bin ich mir nicht so sicher.
     
  10. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Händler? ich? :confused:

    Egal – in USA steht die noch auf "PREORDER". Evtl. Liefertermin August.

    @ wetwater
    Kann die Karte denn PAL ausgeben (oder brauchst du das nicht)? Die alten Radeon konnten das nicht, da war nur NTSC möglich.

    Grüße Ilja
     
Die Seite wird geladen...