Schnellste Dateiübertragung übers Internet ?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Flooo, 15.04.2008.

  1. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.341
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Hallo

    Wie kann mir ein Kollege mehrere GB große Dateien übers Internet schnellstmöglich schicken ?

    Es geht von Mac zu Mac und handelt sich um sehr große Datenpakete die ich dringend benötige.

    Natürlich nur legale und sichere Übertragungsmöglichkeiten.

    Grüße
     
  2. sinep_red

    sinep_red MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    dvd brennen und dann per post ..

    ich mach das sonst über msn messenger und nicht mehr als 70 mb das dauert schon ewig und die gefahr das es automatisch abbricht ist groß
     
  3. el_lobo

    el_lobo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Skype, ist direkt p2p … oder, da Macs - iChat!

    Hab schon öfter 200 MB große Bilder so verschickt … wozu erst auf irgend welche Server laden? :noplan:
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.189
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
  5. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.341
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    pando ist nur 1 GB

    Skype geht nicht so schnell oder ?
     
  6. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.379
    Zustimmungen:
    387
    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Welchen Upstream habt Ihr denn ?

    Per DVD im Briefumschlag sollte am schnellsten gehen :)
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.189
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hast du keine .mac oder wo andres WebSpace ?

    Na ja es geht jedenfalls auch das man eine Datei direkt vom Rechner Laden kann, leider kann ich nicht genau sagen wie das geht :(
     
  8. el_lobo

    el_lobo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Die Geschwindigkeit wird durch die Bandbreite des Uploaders bestimmt.
    Wenn der direkt an 'nem Backbone hängt empfängst du mit deinem maximalen DSL-Speed.
     
  9. Loxter

    Loxter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    29.10.2007
    Auf dem Zielrechner nen schlanken FTP-Server starten und dahin übertragen.
    Dann ist kein Dritter dazwischen und man hat die volle, potenzielle Bandbreite je nach Upload.

    Der Empfänger hat die Datei dann auch direkt und muss sie nicht mehr downloaden.
     
  10. tschloss

    tschloss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Schneller als über einen IM kann es kaum sein. Auch bei einem Webspace etc. muss es ja erst hochgeladen werden. Bei asymmetrischen Verbindungen wird der Upload des Absenders der Flaschenhals sein.
    Bei IM müßten dann eigentlich weitere Flaschenhälse wie fremde Server außen vor sein.
    Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen