Schnelleres WLAN für Mac

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von KingKay, 30.01.2007.

  1. KingKay

    KingKay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Hallo zusammen, mich hat gerade ein Kollege gefragt ob denn Apple diesen neue ganz schnelle WLAN anbietet. Ich musste da mit den Schultern zucken und konnte nur erwiedern, dass es da irgendein Update gibt wofür man unter 2 Euro bezahlen muss. Könnte das das "schnellere" WLAN sein?

    Wenn ja, funktioniert das dann auf allen Mac oder nur auf Intel oder nur auf PPC?
     
  2. kennyalive

    kennyalive MacUser Mitglied

    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    14.06.2006
    Das "neue" WLan schimpft sich 802.11n und ist einfach nur ein neuer Standard. Apple muss laut amerikanischem Gesetz für ein solches Upfgrade eine Gebühr verlangen (warum auch immer …), welche meines Wissens nach ca. 1,49€ beträgt.
    Und das gibts nur bei alle neuen Intel-Macs mit C2D.
     
  3. KingKay

    KingKay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Das heisst also ein Powerbook wird damit ewig aussen vor bleiben. Traurig. Er wollte ein gebrauchtes kaufen.
     
  4. kennyalive

    kennyalive MacUser Mitglied

    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    14.06.2006
    Ach es gibt doch dann sicherlich auch USB-Wlankarten, die 802.11n unterstützen. Falls man wirklich nicht drauf verzichten will/kann.
     
  5. JPG

    JPG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    26.02.2006
    Und wann lohnt sich die Investition für mich? (MacBook C2D)
     
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.161
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....bei dem sog. update geht es um die freischaltung einer funktion, die in der hardware (wlan-chip onboard) schon vorgesehen ist.

    ...dies gilt, wie schon gesagt, nur für die ersten der C2D-macs. Ältere geräte können selbstverständlich mit entsprechenden pc-cards oder usb-wlan empfänger nachgerüstet werden.
     
  7. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.161
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...wann hast du dein MacBook gekauft?

    ...schau mal in die system-info .... vielleicht kann dein book das eh schon ....das update ist nur für die ersten der ausgelieferten C2D-geräte

    Apple sagt:

    Bevor Sie die 802.11n Enabler Software kaufen, stellen Sie bitte sicher, dass die 802.11n Enabler Software nicht bereits auf Ihrem Mac installiert ist.

    Öffnen Sie das Netzwerk-Dienstprogramm (im Ordner "Programme" > "Dienstprogramme").
    Im Bereich "Information" wählen Sie "Netzwerk-Schnittstelle (en1)".
    Wenn im Bereich "Modell: Wireless Network Adapter" die Angabe "(802.11a/b/g/n)" angezeigt wird, ist die 802.11n Enabler Software bereits installiert. Wird stattdessen "(802.11a/b/g)" angezeigt, ist die 802.11n Enabler Software nicht installiert.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2007
  8. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    das lohnt sich dann wenn du auch einen n-fähigen router hast, der auch n austrahlt ;)
    denn was nützt dir ein n-fähiges empfangsgerät, wenn dein router eh nur g ausstrahlt?

    zum überblick:
    b = 11mbit
    g = 54mbit
    n = 600mbit

    ist also ein "11 mal schnelleres wlan" (wenn man mal von g als standard ausgeht)
     
  9. AssetBurned

    AssetBurned MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    naja und zu der frage kommt dann noch ob die deutschen karten wirklich 600mbit/s können.... schließlich darf die technik der frequenzbündeung nicht genutzt werden.... also theoretisch nur 300mbit/s
     
  10. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.161
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    Apple selbst gibt ja auch nur 5x mehr speed an (= 270 MBit/s) ....allerdings erhöht sich auch die reichweite um 100%
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen