Benutzerdefinierte Suche

Schnelleinstieg in Apfelskript

  1. wegus

    wegus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Hallo,
    ich bin des programmierens prinzipiell mächtig, kenne aber kein applescript. Wo bekomme ich am besten einen sinnvollen Kompakteinstieg?

    Ich brauche Scripte um z.B. per Icon-Click erst X11 und dann eine Applikation zu starten ( z.B. /sw/bin/quanta aus dem fink-Paket). Da das alles ratz-fatz gehen muß ( habe meinen Arbeitsplatz Linux durch nen iMac erstetzt und muß nun ein paar Dinge "glätten" um angenehm arbeiten zu können), wäre ich für einen link zu einem kompakten Online-Tutorial o-Ä. dankbar!

    Gruß Karsten
     
    wegus, 10.02.2005
  2. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
  3. wegus

    wegus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    @ad: thanx :D !

    edit: Endet leider da wo es spannend wird! Die Grundsyntax ist ja easy! Gibt's auch so etwas für runaways ?
     
    wegus, 10.02.2005
  4. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    jokkel, 10.02.2005
  5. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Für Geld bekommst du alles...
     
    admartinator, 10.02.2005
  6. wegus

    wegus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    @ad: O.K., eingesehen. Ich hab mal investiert:

    1x AppleScript von O'reilys
    1x Cocoa-Einstieg (Hellegas)
    1x PS CS für Digitalfotografie

    ich hoffe Du verstehst, daß ich nach der Vorlage die Rechnung an Dich schicken muß ;)
     
    wegus, 10.02.2005
  7. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.179
    Zustimmungen:
    3.898
    dafür brauchst du doch kein apple script ;)
    ganz normale shell scripting mach das doch auch

    #!/bin/sh
    open -a X11
    /sw/bin/quanta&


    speichern als startquanta.sh und fertig ist das zum doppelklicken...
     
    oneOeight, 10.02.2005
  8. wegus

    wegus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    @oenOeight:
    Das wußte ich eben nochnicht! Die Rechner vor denen ich saß hatten entweder schon X11 laufen oder gar keine GUI! Aber Applescript hilft sicher an vielen Stellen und ich wollt mich da eh reinarbeiten! Danke für das Miniscript! Ich probiers mal...

    edit:
    Ein Satz mit X! Erstelle ich das Script mit einem GUI-Editor, will er den laden. Erstelle ich es mit vi, kann quanta nicht mit X11 connecten:

    quanta: cannot connect to X server

    Der Start des X-Server ist ja auch die eine Sache, und der muß dann ja per Script mitbekommen welche Applikation zu starten ist. Sonst versucht quanta ja unter Aqua zu starten! Oder sehe ich das falsch? Aber ich guck mal ob es da nicht eine X11 Option für zu startende Programme gibt...
     
    wegus, 10.02.2005
  9. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Hier ist eine Linksammlung von Apple selbst zu dem Thema

    Und hier die Homepage von Malcolm Adams mit Gewicht auf iTunes Apple Scripts (es gibt ueber 300 Scripts zum runterladen)

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 10.02.2005
  10. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.179
    Zustimmungen:
    3.898
    pack mal ein "sleep 1" oder ein "sleep 2" vor den quanta aufruf.
    x11 braucht wohl zu lange zum starten.

    kann sein, dass du das "öffnen mit" ändern musst, wenn du das script im gui editor erstellst. oder einfach ein chmod a+x machen
     
    oneOeight, 10.02.2005