Schneiden einer grösseren Videosequenz

  1. urf

    urf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits!

    Ich möchte ein privates Hochzeitsvideo bearbeiten, welchs ich auf DVD erhalten habe. Leider ist die Videosequenz relativ gross, so dass ich von iMovie die Meldung erhalte, dass das Pprogramm Dateigrössen von über 2GB nicht verarbeiten kann.
    Nun habe ich mir das FCE gekauft und möchte dort einen Teil der Videosequenz "herausschneiden" und nur diesen Teil weiterverwenden. Kann mir jemand sagen, wie ich das hinkriege??

    Frank
     
  2. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Das ist an sich kein großes Problem. In welchem Format liegt das
    Ausgangsfile vor ? Handelt es sich um eine Video DVD (also mit MPEG2
    Stream) oder um eine Daten DVD (mit einer Quicktime oder AVI Datei ) ?
     
  3. urf

    urf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Das File liegt in den Formaten mpeg4 oder mov (quicktime) vor...
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    direkt schneiden müsste da mit quicktime pro gehen. falls du das ganze file bearbeite willst kannst du es mit dropDV nach iMovie importieren. -> das gibt es hier

    ww
     
Die Seite wird geladen...