Schlüsselbund speichert keine Passwörter mehr

  1. Girgl42

    Girgl42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    26
    Hallo Leute,

    bevor ich mein Problem beschreibe: ich habe die suchfunktion benutzt und auch beiträge gefunden, allerdings keine lösungen, deswegen probier ichs so nochmal...

    So, also mein Schlüsselbund will einfach meine Passwörter nicht mehr speichern (Chat, Mail, Skype etc.). Das Admin Passwort an meinem Mac geht..

    hab schon alles mögliche probiert, erste hilfe schlüsselbund, rechte repariert, passwort geändert, plist datei weggeschmissen, keychain weg geschmissen...

    PLEASE HELP !! mich nervt dieses passwort eingetippe nämlich ungemein.

    Gruß Georg
     
  2. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    Versuch mal: >Dienstprogramme>Schlüsselbund>Kennwörter>Einstellungen>Haken bei: während des Ruhezustandes schützen.
     

    Anhänge:

    • Bild 1.png
      Dateigröße:
      25,4 KB
      Aufrufe:
      183
  3. Girgl42

    Girgl42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    26
    ich bin rgendwie dumm, wie komme ich denn zu kennwörter?
     
  4. Girgl42

    Girgl42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    26
    ah ich habs...so mal ausprobieren...
     
  5. aldiox

    aldiox MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Suche benutzt da ich im Schlüsselbund irgendwas gelöscht hatte und es wurden keine Passwörter mehr gespeichert.

    Die Lösung war:

    Schlüsselbund > Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen

    und nun gehts wieder :)

    Wie kann ich übrigens einen Schlüsselbund abspeichern damit ich beim nächsten Verlust nicht wieder alles neu eingeben muß?
     
Die Seite wird geladen...