Schlüsselbund defekt - was tun?

Diskutiere das Thema Schlüsselbund defekt - was tun? im Forum Mac OS X & macOS

  1. nelno

    nelno Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Moin :)

    Seit einigen Tagen habe ich auf meinem MacBook Pro vermehrt Probleme mit dem Schlüsselbund: Die Zugriffsberechtigung durch Programme muss ständig neu gewährt werden, was sehr lange dauert und unter Umständen zum Absturz des Programms oder OSX führt. Meine bisherigen Reparaturversuche schlugen fehl.

    Umfeld
    Das MacBook Pro ist eines aus der ersten Generation, hat seit 3 Wochen eine neue 250GB HD, verfügt über das neueste OSX mit allen Updates und synchronisiert den Schlüsselbund über .mac mit einem Intel iMac, auf dem das genannte Problem nicht auftritt.

    Historie
    Zunächst musste ich beim Start von AdiumX jedes mal bestätigen, dass die "neue Version" der angeblich aktualiserten Applikation auf dieselben Schlüssel zugreifen darf, wie die vorherige Version. Dabei hatte ich Adium jedoch gar nicht geupdated.
    Die Meldung trat bei jedem Start des Programms wieder auf, die Bestätigung durch "Alle ändern" dauerte jedes mal länger, bis Adium gar nicht mehr startete. Das selbe Problem begann nun auch in/bei anderen Programmen: Start von Safari, Zugriff auf den SMTP Server in Mail bis hin zum Zugriff auf .mac durch iPhoto und die .mac Synchronisation.
    Das ging so weit, dass im Schlüsselbund Dienstprogramm zeitweise keine Schlüssel mehr angezeigt wurden und OSX entweder einfror oder die GUI abstürzte, beendet wurde und ich mich auf der Darwin Kommandozeile wieder fand.

    Maßnahmen
    Ich habe inzwischen nacheinander
    • neu gestartet,
    • den Schlüsselbund über .mac mit dem iMac synchronisiert,
    • den Schlüsselbund über .mac mit der iMac Version ersetzt,
    • FileVault deaktiviert,
    • den Schlüsselbund nochmals über .mac mit dem iMac synchronisiert,
    • nochmals über .mac mit der iMac Version überschrieben,
    • per Netzwerkfreigabe und copy durch die Version auf meinem iMac ersetzt,
    • durch eine eine Woche alte Backup-Version vom iMac ersetzt
    • mit dem Schlüsselbund Dienstprogramm repariert,
    • über die Shell mit dem Schlüsselbund-Sync-Dienst zurückgesetzt
    • anschliessend noch mal mit .mac synchronisiert
    - alles ohne Erfolg.

    Heute habe ich dann OSX neu installiert - mit der Setup-Variante "altes System archivieren, neues System installieren, Benutzerordner kopieren". Das Problem tritt trotzdem immer noch auf!

    Bevor ich nun in die Tischkante beisse und/oder mir einen neuen Useraccount aufbauen muss: Kann mir irgend jemand helfen, kennt jemand das Problem oder hat jemand einen Tipp für mich?
     
  2. nelno

    nelno Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    *schubs*
     
  3. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.552
    Zustimmungen:
    4.699
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    neu installieren ohne benutzerordner kopieren, weil da dein kaputter schlüsselbund drin ist...
     
  4. nelno

    nelno Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Wenn es der defekte Schlüsselbund im Benutzerordner wäre, hätte er dann nicht nach der Ersetzung durch jenen auf dem iMac, aus dem Backup oder von .mac korrekt funktionieren müssen?
    Anders gefragt: Wenn ich einen neuen Benutzerordner anlege und dessen Schlüsselbund mit meinem Schlüsselbund auf .mac synchronisiere, besteht dann nicht die Gefahr, den lokalen Schlüsselbund wieder zu zerstören?
     
  5. iMacci

    iMacci Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.08.2007
    Sorry, .Mac-Syn ist bei mir für diese Probleme veranwortlich. Da hilft nur diesen korrupten Schlüssel zu löschen und bei der nächsten Abfrage neu speichern lassen. Schlüsselbund-Syc. ist buggi und bei mir aus.
     
  6. nelno

    nelno Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Habe einige Verdächtige gelöscht, synchronisiert, das alte System gesichert, neu installiert, mir einen neuen Userordner angelegt und erneut synchronisiert. Nicht schön, aber funktioniert... Danke.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...