"Schlieren" bringen Cube zum Absturz

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Braincube, 06.02.2005.

  1. Braincube

    Braincube Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Hola

    Ich wollte bevor ich zum Apple-Vertreter renne sicher sein, dass die Grafikkarte oder zumindest eine andere Harwarkomponente Schuld am periodischen Abliegen meines G4 Cubes 500 ist. Nach dem Aufreten von solchen Schlieren (siehe Screenshot) stürzt mein Mac ab, Sound z.B läuft noch weiter. Manchmal nützt ein einfacher reboot, manchmal braucht es eine überprüfung im Singleuser-Modus und anschliesslicher reboot. Hardwareüberprüfungen zeigen von Zeit zu Zeit verschiedene Fehler auf, die aber repariert werden können. Möglicherweise interessant ist, dass lediglich Aqua zum Absturz gebracht werden kann, z.B im Singleuser-Modus kann ich beliebig lang herumirren ohne Absturz aber doch mit Schlieren im Hintergrund.

    Mit etwas frustriertem Gruss Braincube
     

    Anhänge:

  2. Warum willst du zum Händler?
    Selbst ist der Braincube ;)

    Für mich sieht das nach defekter Grafikkarte aus.
    Hast du in letzter Zeit am Cube rumgefummelt?
    Steht der Cube so, daß er gut "atmen" kann?

    Poste mal bitte die genaue Konfiguration.
     
  3. Braincube

    Braincube Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Steht eigentlich normal wie immer und es gab auch kein grösseres Erdbeben in letzter Zeit. Soweit ich mich erinnern kann habe ich nicht gross daran rumgemacht, aber ich kann natürlich nur für mich persönlich sprechen.

    G4 Cube 500 Mhz, 100 Mhz Busgeschwindigkeit, 768 MB RAM, G-Force 2mx

    Greez

    Edit: Achja und ein 15" Studio Display, das aber in Ordnung sein sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2005
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Die GeForce 2mx wird zu heiss. Gibt mehr Berichte von Usern, denen die Grafikkarte abgeraucht ist.

    Frank
     
  5. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Das ist typisch für eine zu heiße oder zu hoch getaktete Grafikkarte.

    Kenne ich noch von meiner Voodoo3 und beim Herumprobieren mit meiner Radeon 9200 Mobilty im iBook:)
     
  6. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    frage: wie hast du eigentlich das bild gemacht? mit ner digicam oder mit dem bildschirmfoto-programm?
     
  7. Braincube

    Braincube Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2003

    Screenshot, kurz vor dem Abliegen des Macs.

    Und soll ich mir jetzt eine neue Graka zulegen? G-Force2mx wohl eher nicht mehr. Soviel ich weiss gabs da schon einige Freds dazu welche man so nehmen sollte.

    Thx für eure Antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2005
  8. Braincube

    Braincube Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Habe nun den Cube "entgehäuset". Grosser Ventilator direkt vor die GraKa und voilà. Optimale Zwischenlösung. :)
     
  9. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2004
    WAR bei mit GENAUSO! lag an der MX2, habe eine neue für (!) 120 EUR bei ebay ersteigert und einbauen lassen, danach ging es ohne probs!
     
  10. max188

    max188 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Da bin ich ja froh, dass meine Radeon 7500 nicht so warm wird...

    ...aber der Sommer kommt ja erst noch :rolleyes:

    Gruß,
    Max
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen