schleifendes Geräusch

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Macuser30, 28.08.2004.

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    19
    Hallo, ich habe seit drei Wochen meinen G4 ruhen lassen (digital Audio, 733, 32 Nividia....) Wenn er läuft, produziert er ein schleifendes vibrierendes Geräusch, der Lüfter ist es nicht, der läuft normal. Was könnte das sein, so viele bewegliche Teile gibts doch nicht? Wenn der Rechner eine Weile an ist, reduziert sich das Geräusch, bis es weg ist...

    Viele Grüße macuser30
     
  2. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    62
    Hast du den Lüfter mal kurz angehalten? Erst dann kannst du sicher sein, dass nicht dort irgendwas schleift.
    Grüße,
    Matthias
     
  3. Da kommen ja wohl nur Lüfter und Festplatte in Frage. Vom Lüfter kenne ich so etwas, von Festplatten weniger.

    Ich hoffe für dich, es ist der Lüfter ;)

    wavey

    Lynhirr
     
  4. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Vielleicht der Lüfter auf der GraKa? Wenn die einen hat.....
     
  5. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    19
    Hallo,

    der Luftzug am Lüfter ist gleichmäßig, die Festplatte ist niegelnagelneu, ich habe als Graphikkarte einen Geoforce Nividia 2, das steht im Profiler:

    Typ: display
    Bus: AGP
    Monitortyp: CRT
    Steckplatz: SLOT-1
    VRAM (gesamt): 32 MB
    Hersteller: nVIDIA (0x10de)
    Geräte-ID: 0x0110
    Versions-ID: 0x00a1
    ROM-Version: 1045F

    Viele Grüße macuser30
     
  6. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    62
    Eben irgend so einer, bei Win-PCs hängen z.B. gerne die Versorgungskabel herum und schleifen am Flügelrad...
    Grüße,
    Matthias
     
  7. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    19
    Hallo, das Geräusch ist komischerweise nach 15 min weg....und kommt erst einen Tag später beim Neustarten wieder.....

    Viele Grüße
     
  8. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    62
    Das klingt nach einem thermischen Problem, was, wenn es so selten auftritt, natürlich schwer zu orten ist. Wenn du den Rechner mal eine Stunde abschaltest, ist es auch nicht da? Kommt es vielleicht aus dem Lautsprecher (so etwas hatte ich mal bei einem LC)?
    Grüße,
    Matthias
     
  9. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    19
    Hallo, meistens ist es nach dem Kaltstart mit dem Geräusch. Ich habe jetzt mal den Rechner aufgemacht, ich habe vor kurzem eine neue Festplatte eingebaut.....mithilfe der Anleitung, die jedem G4 beiliegt, und habe die Kabel hinten um die Festplatten gelegt. Die Kabel habe ich jetzt anderes positioniert, halb über die Festplatten. Dann habe ich ein dünnes, geflochtenes Kabel, welches sich in der Nähe des Lüfters befindet etwas weggedrückt und hinter den dicken Kabelbaum gezogen... mal sehen, das Geräusch ist erst mal weg. Die Graphikkarte scheint keinen Lüfter zu haben, da ist nur ein schwarzer Aufsatz zu sehen, vielleicht ist das der Kühlkörper....keine Ahnung.

    Viele Grüße und Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen