Schlechte Videoqualität bei VCD

  1. leptoptilus

    leptoptilus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Leute

    ich habe Videos mittels av/dv wandler vom Videoecorder in Imovie auf die Festplatte gezogen.
    Nacch dem Schneiden habe ich mit Toast einen VCD film daraus konvertiert und gebrannt.
    Die Qualität ist jedoch äusserst bescheiden,schlechter als auf dem Video!

    Habt Ihr irgendwelche Tipps??

    gruss
     
    leptoptilus, 01.08.2004
    #1
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    womit hast du die filme digitalisiert?

    ich vermute, dass es an toast liegt. der dort verwendete codec ist für seine bescheidene qualität bekannt.

    ww
     
    Wildwater, 01.08.2004
    #2
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    VCD an sich hat eine schlechte Qualität, sowohl von der Bildgröße (etwa 350 px. Breite) als auch von der verwendeten Kompression (MPEG1).

    Probiere, eine SVCD zu erstellen, da hast Du mehr Pixel und einen besseren Codec (MPEG2). Tips dazu findest Du hier im Forum - einfach mal suchen.

    No.
     
    norbi, 01.08.2004
    #3
  4. leptoptilus

    leptoptilus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Hi
    danke für die Antworten.
    Svcd zu erstellen hat wohl nicht soviel Sinn,da das Ausgangsmaterial schon nicht gut ist!
    Interessant ist das der Codec von Toast nicht besonders gut ist,aber was soll man stattdessen nehmen?

    gruss
     
    leptoptilus, 01.08.2004
    #4
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MPEG2->SVCD.

    No.
     
    norbi, 01.08.2004
    #5
  6. leptoptilus

    leptoptilus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Hi
    mpeg2 habe ich versucht,das Ergebnis war grausam,besonders bei schnellen Bewegungen.
    pixelicher bildaufbau,einfach grottenschlecht.
    Auf ner Dose mit Nero gibt das superergebnisse,wird wohl doch an Toast liegen!
     
    leptoptilus, 01.08.2004
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schlechte Videoqualität bei
  1. CUC
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    430
  2. sapnho
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.893
    DJBlue
    30.03.2016
  3. lightpainter
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    4.481
    lightpainter
    19.08.2009
  4. tomasu
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    528
    tomasu
    24.03.2007
  5. joy
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.756
    Flupp
    05.07.2005