Schatten und Transparenz

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Novatlan, 05.01.2006.

  1. Novatlan

    Novatlan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Hi!
    Ich sehe mir gerade die Keynote von 2000 an, in welcher Steve Jobs die Beta von OSX vorstellt.
    Während einer Quartz-Deo ruft er ein paar Bilder von Toy Story 2 auf, dreht diese auf dem Bildschirm stufenlos, fügt Schatten und Transparenz hinzu. Leider kann man nicht erkennen, was das für eine Anwendung ist die er da benutzt.
    Geht so etwas noch in 10.4? Oder wurde das entfernt? Ich würde nämlich liebend gern ein paar von meinen Bildern ebenfalls mit so schönen Schatten versehen.

    EDIT: Noch ne Frage: In der selben Keynote demontriert er auch einen "Single Window Mode", bei dem immer nur 1 Fenster sichtbar ist. Wenn man ein anderes Fenster öffnet/in den Vordergrund holt verschewinden alle anderen Fenster im Dock. Das ist genau das, was ich bei allen Betriebssystemen vermisse. Geht das noch bei Tiger?

    Danke für alle Hilfen!

    Novatlan
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen