Scannerwechsel mit "SilverFast"

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von kiby, 14.03.2005.

  1. kiby

    kiby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Hallo liebe Leute im Forum,
    seit einigen Tagen "schnuppere" ich nun schon bei Euch im Forum herum, und nun will ich mich auch mal mit einer Frage direkt an Euch wenden.
    Zunächst mal finde ich das Forum recht informativ und möchte Euch alle herzlich begrüßen.
    Ich bin "kiby" und lebe und arbeite in Berlin. Ich nutze den Mac für alle Arten von Multimedia-Tätigkeitenm, also Audio-Produktionen, Videoschnitt und Grafik- und Bildbearbeitung.
    Da bei mir im Frühjahr nun ein Rechnerwechsel ansteht..( von G4 Dual auf G5 Dual) muss ich auch den Scanner updaten ( vorher Microtek X12 USL - jetzt CanoScan 9950F)) da ich ihn über eine SCSI-Schnittstelle betrieben habe, und die SCSI-Karte des G4 nicht mehr in den G5 passen wird.
    Ich benutze als Scansoftware SilverFast, und will auch auf dem neuen Scanner keine ander Software benutzen, weil Silverfast einfach klasse ist.
    Da Silverfast immer für bestimmte Scanner bezogen wird, weiss ich nicht ob ich die Software nun neu kaufen muss, oder ob die Firma "Lasersoft" so eine Art "Cross-Grade" ermöglicht.
    Hat jemand von Euch einen solchen Fall schon mal gehabt und kann mir Auskunft geben ?
    Von "Lasersoft" direkt habe ich bislang noch keine Antwort erhalten.

    Vielen Dank !

    Kiby
     
  2. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Hi,

    Lasersoft bietet keine Scanner Crossgrades an, du brauchst also ne neue Version für den passenden Scanner.

    Es gibt von Initio ne günstige SCSI-Karte, die im G5 funktioniert MilesUW.
    Alternativ, aber teuer ATTO UL3S/UL4S.

    Oder:

    Ratoc Firewire zu SCSI adapter

    Gruß

    Nicolas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen