Scanner unter OS X

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von mikehaha, 25.05.2004.

  1. mikehaha

    mikehaha Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    14
    Ich hätte eine Frage bezüglich meinem Scanner (Artec Ultima 2000): Weiß vielleicht irgendjemand wie ich den unter OS X zum Rennen bekomme? Treibermässig siehts schlecht aus wie ich mich so im Internet umgesehen habe. Gibts da irgendeine andere Lösung oder kann ich das vergessen?
    Mike
     
  2. mcintyre

    mcintyre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Mal mit VueScan probiert?

    Gruss

    mcintyre
     
  3. mikehaha

    mikehaha Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    14
    ja das vuescan hab ich schon versucht geht leider nix erkennt den scanner nicht
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
     
    Sieht schlecht aus.
    Normalerweise hätte ich dir jetzt VueScan empfohlen, da die Software eine Menge Scanner (auch uralte) unterstützt.

    Leider ist auf der Seite zu lesen:

    Unsupported scanners:
    All Lexmark, Artec, Mustek, Primax, Brother, Visioneer models
     
  5. mikehaha

    mikehaha Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    14
    oh verdammt das sieht nicht gut aus aber trotzdem vielen dank
     
  6. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Was halt geht ist über Classic scannen.

    Gruss
    Kalle
     
  7. JWolf

    JWolf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    667
    Evtl. hilft SANE zusammen mit z.B. SANE Scanner Frontend.

    Allerdings ist die Installation und der Funktionsumfang nicht unbedingt Mac-like und zumindest bei mir (Umax Astra 2000) funktioniert es nicht - der Scanner wird erkannt, beim Scan-Versuch gibt es allerdings eine Fehlermeldung.

    Einen Versuch ist es allerdings wert.
     
Die Seite wird geladen...