Benutzerdefinierte Suche

Scanner Canon Lide 25 kompatibel zu IntelMac (Treiber)

  1. TechMac

    TechMac Thread Starter

    Servus Leute,

    leider muss ich mir einen Scanner kaufen. Früher hatte ich mal einen Canon Scanner, doch leider nicht kompatibel, wegen mangelndem Treiber, daher musste ich auf VueScan zurück greifen. Darauf habe ich keine Lust.

    Jetzt habe ich den günstigen Lide25 von Canon gefunden. Ist dieser kompatibel zu Intel Macs?
    Oder muss ich wieder auf Dritthersteller-Treiber zurückgreifen?

    Gibt es noch weitere günstige Angebote wegen Scanner von Eurer Seite her?


    Techmac
     
    TechMac, 14.08.2006
  2. raschel

    raschelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    52
    ich habe am MacBook den CanonScan Lide35 im Einsatz.
    Ich habe einfach die urspr. für PPC-OS X mitgelieferte CD installiert und schwupps, der Scanner funktioniert.

    Grüße,

    raschel
     
    raschel, 14.08.2006
  3. Crypt

    CryptMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    10
    Hi!

    Habe nen lide-20. Da gabs Treiber auf der Herstellerseite auch für Intel. Läuft auf jeden Fall problemlos.

    Ciao,
    Micha
     
    Crypt, 14.08.2006
  4. TechMac

    TechMac Thread Starter

    Hab ich das richtig verstanden. Es gibt bereits Canon Scanner TreiberSoftware für den Intelmac? Oder für Intel-Windows-Pc?

    Wenn ja, sind die schnell.
     
    TechMac, 14.08.2006
  5. minkepatt

    minkepattMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    hab zwar kein intel, dafür aber lide 25 und mit der mitgelierferten cd und photoshop läuft alles ohne probleme.
     
    minkepatt, 14.08.2006
  6. HorstSGE

    HorstSGEMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    15
    Hab den 25er am Macbook mit den Treibern von der amerikanischen Canon-Seite (keine Ahnung ob UB?). Läuft wunderbar, auf die Canon-Software verzichte ich allerdings und greife zu Digitale Bilder.

    Edit: Treiber sind vom 7/7/2005 und somit vermutlich nicht inteloptimiert, egal, laufen trozdem hut.
     
    HorstSGE, 14.08.2006
  7. TechMac

    TechMac Thread Starter

    Kann man mit "Digitale Bilder" auch den Scanner zum einscannen verwenden?
    Warum verwendest Du nicht die Canon-Software (Toolbox, etc.)?

    Techmac
     
    TechMac, 14.08.2006
  8. i_lp

    i_lpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    toll jetzt habe ich gedacht für meinen canon gibts auch was neues

    immer noch nicht kompatibel!!!!

    canon ist der größte saftladen überhaupt
     
    i_lp, 14.08.2006
  9. Gerundium

    GerundiumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Wahrscheinlich weil die Canon Software – selbst im Leerlauf – nach und nach Richtung 100% Prozessorlast strebt.
     
    Gerundium, 14.08.2006
  10. raschel

    raschelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    52
    Jägermeister, funktionieren die "PPC-Treiber" nicht?
    Bei mir kein Problem, wobei native IntelMac-Treiber besser wären.
     
    raschel, 14.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Scanner Canon Lide
  1. Macbambi
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    642
    Fritzfoto
    13.05.2017
  2. nafcam
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    347
  3. h4nc
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    4.516
  4. Apfelchristof
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.231
    dodo4ever
    14.01.2010
  5. golfystar
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    10.839
    holger_1
    01.07.2008