Scanner bekommt zu wenig Power über USB (iMac G5)

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von LeeAndrew, 09.05.2005.

  1. LeeAndrew

    LeeAndrew Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Hi all.

    Also ich habe seit ca. 1/2 Jahr mein iMac G5 und noch nie Probleme mit den USB Ports gehabt, bis heute. Ich habe ein Canon Scanner (650U) und der hat immer am PC seinen Strom über das USB Kabel bekommen, es gibt keine andere Energiezufuhr. Naja, als ich ihn jetzt endlich mal am Mac benutzen wollte, sagt mir OSX dass ich eine zusätzliche Stromquelle für den Scanner haben muss, da sonst nicht genügend Energie vorhanden sei. Sind meine Ports jetzt irgendwie defekt oder ist das normal? Sonst weis ich nicht wie ich meinen Scanner mit meinem Mac benutzen soll.... :rolleyes:
     
  2. Deep4

    Deep4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    261
    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Das ist normal. Kann Dir auch mit 2.5" USB-Platten passieren.

    Ausweg : Einen aktiven USB-Hub kaufen (20-30 Euro je nach Quali) und den Scanner daran hängen. Dann geht es.
     
  3. LeeAndrew

    LeeAndrew Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Ahh danke schön, das werde ich dann mal versuchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen