Scan -> Weiße Flächen leuchten! Retusche?

Anaki

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge
2.111
Hallo liebes Forum,

ich bin in Photoshop nicht ganz unbewandert aber mir liegen ein paar Scans vor, die ein wenig Nacharbeit nötig haben und ich mir nicht ganz sicher bin wie ich am besten vorgehe um ein optimales (zügiges) Ergebnis zu erhalten.
Weiße bzw. helle Bereiche "leuchten" regelrecht und laufen über ihre Kanten hinaus und verwaschen so das gesamte Bild und machen es blurry.

Wie gehe ich nun am besten vor?
Danke schonmal!
 

Anhänge

muellermanfred

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.04.2007
Beiträge
2.748
Gut, daß es definierte Flächen sind ...

Spontan würde ich mal Farbbereiche auswählen (mit dem Befehl "Farbbereich auswählen", richtig), also rote Töne zum Beispiel, und die angleichen, oder gleich mit einem bestimmten Rot füllen. Das gleiche mit den Schwarzflächen.

Das sollte eigentlich schon mal genügen. Falls andere Farbbereiche ähnlich unregelmäßig sind, würde ich die ebenso behandeln.
 

UPeuker

Mitglied
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
496
Eine einfache schnelle Auffrischung geht vielleicht so:

- Ebene kopieren
- kopierte Ebene auf Modus Multiplizieren stellen
- eventuell die Deckkraft der kopierten Ebene reduzieren, wenn das Bild zu dunkel wird
 

Anaki

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge
2.111
Danke.

Habe es jetzt so gemacht:

- mittels Tiefen/Lichter Filter die hellen Bereiche wieder verringert
- da das Bild dann recht dunkel wird mit einer Tonwertkorrektur wieder aufgehellt und die dadurch entstandene Übersättigung mittels Farbton/Sättigung wieder runtergegeschraubt. :)
 
Oben