Saubsauger killt WLAN - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Der_Jan, 04.03.2006.

  1. Der_Jan

    Der_Jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Okay, die Geschichte geht wie folgt.

    Monatelang kein Problem per WLAN ins Netz zu kommen, mit aktiviertem WEP-Schlüssel. Heute, ich sauge zur Abwechslung mal die Bude, haue ich versehentlich den Stromstecker vom Router aus der Dose, Router aus, meine WG-Mitbewohner meutern. Alles kein Problem, Stecker wieder rein und der Frieden ist wieder hergestellt.

    Ich sauge fertig, setz mich wieder ans mein PB und siehe da, meine Netzwerkverbindung ist weg. Ich also oben auf mein Airport-Symbol und Netzwerk angeklickt. "Beim Anmelden beim Netzwerk ist ein Fehler aufgetreten".

    Okay, nach langem Tüfteln ist mir nun klar, dass es am WEP-Schlüssel zu liegen scheint. Sobald wir die Verschlüsselung rausnehmen, klappt alles wunderbar, wenn sie wieder drin ist, bin ich wieder draußen. *grummel*

    Wie kann das sein, monatelang machts keine Probleme mit der WEP-Verschlüsselung und nun geht nichts mehr.

    Jemand eine Idee?

    Gruß
    Der Jan (mit sauberer Wohnung, aber ohne WLAN-Empfang)
     
  2. Plankton

    Plankton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.09.2005
    kommt bei mir ziehmlich oft vor. da hilft nur wlan und dsl-modem vom netz nehmen und wieder einstöpseln
     
  3. flinkerfinger

    flinkerfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Hallo, etwas mehr Informationen zum Staubsauger mußt Du uns schon geben, damit wir Dir helfen können. :D
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Du solltest deinen Router neu konfigurieren. Anscheinend hat er durch den Power Cycle seine konfig verloren, zumindest, was wlan angeht. Oder sie ist dadurch beschädigt worden.

    Wlan einstellungen Schritt für Schritt neu machen am Router, dann sollte es wieder gehen.
     
  5. Der_Jan

    Der_Jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Gesagt, getan - Fehlanzeige. Interessanter Weise besteht das Problem bei meinen Mitbewohnern nicht, obwohl diese auch mit WLAN ins Netz gehen. Kann das sein, dass nur mein PB ein Problem mit einem Staubsauger-Interrupten-Router hat?
     
  6. Der_Jan

    Der_Jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.01.2004
  7. Der_Jan

    Der_Jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Auch hier wieder die Frage: Wenn das so ist, warum funktioniert das WLAN bei meinen Mitbewohnern?

    Hatte eben noch die Idee, die Netzwerkverbindung aus meinem Airport zu löschen und anschließend neu anzulegen. Finde aber leider keine Stelle in der Systemeinstellung, wo ich das entsprechende Netzwerk löschen kann (vermutlich im Schlüsselbund, aber wo ist das?)

    Und die Moral von der Geschicht: Sauge deine Bude nicht!
     
  8. Zaphod3000

    Zaphod3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Die auf der folgenden Seite beschriebenen Schritte solltest Du genau beachten, dann kann auch nichts schief gehen: http://www.martinvogler.de/ta_tango.html
     
  9. Zaphod3000

    Zaphod3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Programme>Dienstprogramme>Schlüssellbund

    bei mir recht weit oben.
     
  10. MagicM70

    MagicM70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Hat der Staubsauger selbst hat aber kein WLAN? ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen