sauberes entfernen von os9

  1. digitalnomad

    digitalnomad Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    auf meinem ibook sind os9 und osX installier. da ich os9 nie verwende, würde ich es gerne deinstallieren.
    kann ich einfach den os9-ordner in den mülleimer werfen oder muss ich noch ein paar andere dinge beachten?

    danke für eure hilfe!

    //moon
     
    digitalnomad, 30.06.2003
  2. apoc7

    apoc7MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ab in den Müll damit, das Zeug ist vom letzten Jahrhundert - das modert schon.
    Aber danach nicht wundern, wenn Classic nimmer geht ;-)
     
    apoc7, 30.06.2003
  3. Z-Kin

    Z-KinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Kommt nur der Systemordner in den Müll, oder auch der Desktop (Mac OS 9) und Applications (Mac OS 9) Ordner?
     
    Z-Kin, 01.07.2003
  4. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    du kannst auch den applications und desktop Ordner loeschen.
    Eine weitere de-installation ist nicht noetig.

    Du solltest aber nicht vergessen, dass bei einem zerschossenen OS X oder bei bestimmten Hardwareproblemen eine zusaetzliches bootfaehiges System auf deinem Rechner hilfreich sein kann.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 01.07.2003
  5. Daenzer

    DaenzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    Also ich würde es drauf lassen... So viel Plattenplatz nimmt das ganze auch nicht weg und wenn mit X wirklich mal was sein sollte könntest du immer noch das andere System booten und dann evtl. noch was retten ;)
    Wenn du mal Software in die Hände kriegst, die nicht fü OS X ist laufen sie unter Classic direkt auch besser, als nur in der Classic-Umgebung.
     
    Daenzer, 02.07.2003
  6. Z-Kin

    Z-KinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Danke für die Tipps! Dann werde ich mir das noch mal überlegen. Platz genug habe ich ja. :)
     
    Z-Kin, 02.07.2003
  7. DiscoStu

    DiscoStuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    und wie kann ich os9 entfernen ohne die classic umgebung zu zerstören? das mit den 2 betriebssystemen ist zwar ein argument, aber da ich ständig backups wichtiger daten mache, habe ich keine angst vor einem kaputten osX!
     
    DiscoStu, 03.06.2004
  8. blue-skies

    blue-skiesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
     

    Äh? 9 *ist* die Classic-Umgebung in X.

    Bye
    blue-skies
     
    blue-skies, 03.06.2004
  9. blue-skies

    blue-skiesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
     

    Wenn du noch in 9 booten kannst. Und die Geräte sind ja am aussterben :o

    Bye
    blue-skies

    P.S.: Verkaufe mein PB 15" G4/550. Ist auch noch OS9-fähig :D
     
    blue-skies, 03.06.2004
  10. DiscoStu

    DiscoStuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    natürlich ist os9 die classic umgebung, aber ich wusste nicht das man dazu das komplette system braucht! dachte eigentlich das wäre ne abgespeckte version weil die neuen macs ja auch classic haben aber kein bootfähiges system mehr. oder ist das nur hardware bedingt?
     
    DiscoStu, 04.06.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - sauberes entfernen os9
  1. iMacfux
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    530
    rechnerteam
    08.03.2017
  2. Barton518
    Antworten:
    61
    Aufrufe:
    7.395
    Barton518
    04.05.2011
  3. marcelswietza
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    423
    marco312
    20.12.2008
  4. Operateur
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.935
    Operateur
    17.11.2005
  5. edi38
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    532