Sandsack-Thread Teil 5

MacQandalf

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2007
Beiträge
946
In den USA erzählt ein schwarzer Rennfahrer der NASCAR-Serie am Wochenende, er habe in seiner Renn-Garage einen Galgen gefunden.
Das war ein wenig anders. Der 'schwarze Rennfahrer" namens Darell "Bubba" Wallace hat das Seil/den Strick selber nie zu Gesicht bekommen, und dementsprechend auch selber keinen Aufruhr veranstaltet. Gefunden wurde das Seil von irgendwelchem Rennstreckenpersonal, und die Organisation "NASCAR" hat dann entspechend heftig reagiert und dieses Zeichen des Rassismus massiv verurteilt. Natürlich war er betroffen nachdem man ihm erzählt hat dass in seiner Garage ein Strick lag der wie eine klassische Hinichtungsschlinge gebunden war.

Die Vorgeschichte des Ganzen war dass Bubba Wallace sich in der Vergangenheit dafür aussprach die Konförderiertenflagge abzuschaffen, und Nascar im Zuge der Rassenunruhen ein Zeichen gesetzt und diese Flagge verboten hat. Das führte bei einigen weißen Amerikanern zu Unmut und auch Drohungen. Dass man dann etwas sensibler reagiert wenn ausgerechnet in der Garage von Bubba Wallace einen Strick findet ist irgendwie verständlich.

Inzwischen gibt es die Erklärung dass das Seil wohl seit letztem Herbst in der Box gelegen haben soll, ob dem wirklich so ist oder die Story erfunden wurde um da Ruhe reinzubringen weiß ich nicht, ich war ja nicht dabei. Aber es ist schon ein setlsamer Zufall dass das Seil seit letztem Oktober da rumliegen sollte und gerade jetzt gefunden wird, und auch gerade in der Box des einzigen Afroamerikaners der in der Serie mit fährt. Dazu muss man wissen dass die Boxen nicht fest vergeben sind wie in der F1 sondern der Polesetter sich zum Rennen die für ihn beste Box aussuchen kann, dann der zweite usw. Derzeit findet kein Qualifying und kein Training statt, die Startpositionen werden ausgelost. Daher ist es im Vorfeld völlig unkalkulierbar wer welchen Startplatz und damit welche Box bekommt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: stonefred

MrBaud

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
2.570
Mensch da bin ich froh:
Der Vorstand von der insolventen Wirecard hat kurz vorher noch seine Aktien für 155 Millionen Euro verkauft.

( wo issn das kotzende Emoji ? Das bräuchte ich jetzt)
 

einMensch

Mitglied
Mitglied seit
09.04.2020
Beiträge
501
Mensch da bin ich froh:
Der Vorstand von der insolventen Wirecard hat kurz vorher noch seine Aktien für 155 Millionen Euro verkauft.
War der Ex-Vorstand und ist natürlich reiner Zufall. Vermutlich sind die 150 Millionen (5 Millionen sind ja für seine Kaution drauf gegangen) plötzlich auch nicht mehr auffindbar :noplan:

Und wer weiß, vielleicht ist auch der Ex-Vorstand gerade verlustig gegangen.
 

Ciccio

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
1.879
Die Welt wird immer bekloppter - oder sollte man sagen: Die Linksradikalen, die aktuelle Ereignisse für ihre Zwecke missbrauchen, werden immer dreister?

In Manchester wird ein Banner mit der Aufschrift "White Lives Matter"als rassistisch gebrandmarkt. Sowas schreibe man derzeit nicht (??).


Noch schöner, weil "kannstenicherfinden":

In den USA erzählt ein schwarzer Rennfahrer der NASCAR-Serie am Wochenende, er habe in seiner Renn-Garage einen Galgen gefunden.

Alle so: Booah, krasse Sache ey, das muss Rassismus sein. Es folgt: eine schöne Geste der anderen Fahrer, die den Typen in seinem Rennwagen an die erste Startporition schieben und sich alle solidarisch erklären. So weit, so gut. Wenn dies das Ende der Story wäre. Ist es aber nicht.

Problem: Der "Galgen" war ein Abschleppseil.

Und so ein Abschleppseil hat am Ende ne Schlaufe - irgendwo muss man so n Abschleppseil ja einhängen an so nem Boliden, wenn der mal stehen bleibt. So ein Abschleppseil hängt dem Vernehmen nach in jeder Renngarage vor Ort.

Also nix mit "Galgen" und bösem Rassismus.

Wenn ich jetzt Ami und wahlberechtigt wäre, würde ich mich bei dem Gedanken ertappen: "Mensch, vielleicht doch im November den komischen Trumptypen wählen? Und wenn nur alleine deshalb, um allen Linksradikalen und Profi-Opfern mal wieder den ausgestreckten Mittelfinger zu zeigen........"
Annie Hilator,

mal wieder in deinem (politischen) Sendungsbewusstsein unterwegs?
Gelegentlich glaub ich, deine Initialen passen ...

Gruss, Ciccio
 

Annie Hilator

Mitglied
Mitglied seit
18.10.2009
Beiträge
740
Das war ein wenig anders. Der 'schwarze Rennfahrer" namens Darell "Bubba" Wallace hat das Seil/den Strick selber nie zu Gesicht bekommen,
Das klingt in diesem Video wieder etwas anders:


dort ist Bubba Wallace zu sehen und zu hören, und wenn ich ihn rivchtig verstehe, sagt er, er wisse, was er gesehen habe, und es sei eine (Galgen-) Schlinge gewesen.

Dort heißt es jetzt, es sein "garage opener" gewesen, also ein Seil, mit dem man - vermute ich mal - ein Garagentor auf- und oder zumachen kann.

Die Sache ist schon einigermaßen bizarr.

Letztlich bestätigt sie aber mal wieder: Es ist sehr schön und lobenswert, gegen Rassismus vorzugehen.

Aber es ist gleichzeitig auch ein wirklich weitreichender, äußerst ernster Vorwurf.

Bevor man ihn erhebt - und auch noch in aller Öffentlichkeit - sollte man sich echt verdammt sicher sein, dass man auch genug handfeste Belege dafür hat.

Sonst wird das Ding zum gigantischen Bumerang.
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.731
Mal kurz quer rüberziehen ...

Coxy, ich hab heut mal das XS gegen das 11 Pro ausgetauscht und ich kann dir sagen: mich nervt das 16:9 in der Foto-App :crack:

Als alter Foto-Fuzzi will ich nicht die Wahl haben zwischen 1:1, 16:9 oder 4:3. Es gibt nur ein wahres Foto-Format - und das ist 3:2. Und das hat’s wieder nicht in die Auswahl geschafft ^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WollMac

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.978
Mal kurz quer rüberziehen ...

Coxy, ich hab heut mal das XS gegen das 11 Pro ausgetauscht und ich kann dir sagen: mich nervt das 16:9 in der Foto-App :crack:

Als alter Foto-Fuzzi will ich nicht die Wahl haben zwischen 1:1, 16:9 oder 4:3. Es gibt nur ein wahres Foto-Format - und das ist 3:2. Und das hat’s wieder nicht in die Auswahl geschafft ^^
Böse, böse :iD: Aber ich wär bereit dein 11 Pro gegen mein XR zu tauschen, dann musst den 16:9 Mode und die restlichen unpassenden Einstellungen nicht mehr sehen und hast trotzdem einen guten Akku, ist dann für dich das perfekte Gerät, Deal?:iD:
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.731
Sicher nicht. :D
Hab das private XS und das Firmen 11er nun in einem 11 Pro vereint ... das 11er ist mir unangenehm von der Größe. :)
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.356
Mensch da bin ich froh:
Der Vorstand von der insolventen Wirecard hat kurz vorher noch seine Aktien für 155 Millionen Euro verkauft.

( wo issn das kotzende Emoji ? Das bräuchte ich jetzt)
Er musste diese verkaufen ;)
Aber ist schon eine krasse Geschichte. Freu mich schon auf den Film.
Und der Jan, dem gute Kontakte zum Geheimdienst nachgesagt werden ... besser gehts nicht.
Mich wurmt nur, dass ich nicht die Eier hatte paar Leerkäufe zu machen :D
 

Leon1909

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
839
Ich hab auch kurz überlegt ob des 11ers. Meine Schwägerin hat eins zum Vertrag dazubekommen, will aber ihr X behalten und wollte das 11 für 600,- verkaufen.

Es hat kurz in den Fingern gezuckt, aber ich warte mal auf's 12. Eigentlich bin ich mit dem XR ganz zufrieden, nur die Kamera ist eine ziemlich herbe Enttäuschung. Dass sie schlechter ist, war mir klar, aber nicht, dass sie SO schlecht ist.
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.356
Ich werde beim 13er wieder zuschlagen. Mir gefällt auch die Zahl, das kann nur gut werden :)
 

iToxi

Mitglied
Mitglied seit
22.06.2015
Beiträge
158
Der Kallax Planer bei Ikea Online funktioniert mal wieder nicht! Wenn ich schon mal was will! :koch:
 

rechnerteam

MU Scout
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
9.130
Mein Laptop (Lenovo) ist tot. Keine LED leuchtet auf, keinerlei Laut, nichts. :koch: Die üblichen Tipps haben nicht bewirkt. Jetzt muss ein anderes (gebrauchtes) her :reise:, dieses war ein Fehlkauf.
 

rechnerteam

MU Scout
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
9.130
Thinkpad X-Series und erst seit zwei Monaten aus der Garantie (refurbished). Mal schauen, ob sich der Händler kulant zeigt, wenn ich dort ein anderes kaufen möchte.
 

Leon1909

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
839
Melde dich mal wenn du Neuigkeiten hast, würde mich interessieren.
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.356
Würde mich auch interessieren. Gerne auch das Modell, etc.
 
Oben