Sandsack-Thread Teil 4

Diskutiere das Thema Sandsack-Thread Teil 4 im Forum MacUser Bar.

  1. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    2.355
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    ja eben, hatte, heute hat das PAL signal 0 relevanz und wird erst im Wiedergabegerät "generiert" wenn das Ausgabegerät, also der Bildschirm analog angesteuert wird. Wer macht das denn noch?
     
  2. bluedevil89

    bluedevil89 Mitglied

    Beiträge:
    38
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    11.10.2007
    Am 19.10.2018 um 17:56 Uhr eine Bestellung bei McShark aufgegeben. McShark ist ein "Apple Premium Reseller" ...

    Auf der Rechnung stand dann bei den 4 Posten schon jeweils ein anderes "voraussichtliches Abholdatum".

    Nach dem der 31.10. verstrichen war, an dem das erste Produkt hätte abgeholt werden können, hab ich da nachgefragt und mir wurde gesagt, es werden alle Produkte gesammelt und dann werde ich verständigt, und ich kann alle Produkte auf einmal abholen.

    Also gut...

    Das "längste" Datum war der 09.11.2018, also heute auf den Tag 3 Wochen, nach der Bestellung.

    Und wie es aussieht, bekomm ich die Ware heute wieder nicht, und ehrlich, langsam fällt es mir schwer, ruhig und geduldig zu bleiben, weil ich irgendwo nicht verstehen kann, was da dran denn so lange dauern kann. Gut, bei EDV wenn man die nach "eigenen Wünschen" konfiguriert (mehr Ram als "Standard", anderer Prozessor als "Standard",...), aber inzwischen 3 WOCHEN... Und das bei dem Preis, der auf der Rechnung stand......

    Ich bin einfach momentan nur genervt und gefrustet!
     
  3. Homebrew

    Homebrew Mitglied

    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    1.439
    Mitglied seit:
    01.02.2008
    Sammelbestellung :suspect:
     
  4. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    2.355
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Ach herrlich, da gibt man dem ganzen Scheiß hier mal eine Chance und bekommt direkt die Bestätigung, dass es doch nicht klappt...

    Ich war nun fast 17 Jahre Vodafone Vertragskunde, viele Höhen und Tiefen aber größtenteils lief es, Servicemäßig erst recht... nun hab ich mein Kündigungsdatum verrafft, also den Termin und dachte somit, komm, nimmst du mal ein anderes Angebot aber auch im D Netz war. Also hab ich nun ein Vertrag bei Mobilcom Debitel im Vodafonenetz...

    Neben der Tatsache, dass ich hier nun seit 4 Stunden auf den Pimmeligen Postboten gewartet hab weil DHL Zeitmanagementmäßig irgendwo im Mittelalter rumwuselt, wird die Karte natürlich erst am Montag aktiviert wenn die Post bestätigt hat, dass sie bei mir angekommen ist. Schein ich durch unseren ganzen asozialen Freunden wohl verdient zu haben...

    Reinschreiben kann man das natürlich auch nicht, und wenn man dann mal nachfragt, warum das Ding nur "Kein Netz" anzeigt wird man an der Hotline noch dumm angemacht, dass das ja erst gehen könnte wenn sie denn Wissen, dass ich die Karte auch nutzen will :faint:

    naja, ich werd mir das nun noch 9 Tage überlegen können ob ich mir das hier antue oder doch wieder zu Vodafone direkt gehe.
     
  5. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.307
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4.638
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Bleibe auf keinen Fall bei dem Verein. Kündige, solange Du noch kannst. Hoffentlich keine Rufnummernmitnahme vereinbart?
     
  6. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    1.794
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Ich kann am iPad nicht gescheit markieren :koch: :motz:

    Wenn ich z.B hier im Forum etwas schreibe und dann einen Teil auswählen will und löschen (z.B. von einem Zitat) springt die Auswahl immer auf den ganzen Text... so kann man echt nicht arbeiten!
     
  7. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    7.182
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Die Markierungsfunktion ist in iOS generell nicht der Renner. Aber machs am iPad wie am iPhone mittels ForceTouch:
    Drücke und halte die Leertaste. Dann kannst du den Cursor positionieren - und mit einem zweiten Finger tippst du dann aufs Display, dann kannst du mit dem Finger auf der Leertaste wieder rumfahren und markieren.
     
  8. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    1.794
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Interessant.. aber das will auch nicht, dann springt die Seite plötzlich nach oben und es wird das Macuser Logo und die Menüleiste markiert ... :confused:
     
  9. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    7.182
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Dann machst du wohl was falsch - funktioniert hier einwandfrei :kopfkratz:
     
  10. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    1.794
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Ne, mach ich schon richtig und normales auswählen geht ja auch gar nicht. Neustart hat auch nichts gebracht, na toll... ich mach mal das neuste Update, das ist noch nicht drauf.
     
  11. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    2.355
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Na klar Mitnahme... Keine boecke neue zu verteilen. Nun machst du mich neugierig...
     
  12. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.307
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4.638
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Ich habe da mal wegen einem iPhone einen Debitel-D1-Vertrag abgeschlossen, angeblich zu denselben Konditionen wie bei der Telekom. Vorteil war, dass das iPhone sofort mitnehmbar war, während sie woanders ausverkauft waren oder man anstehen musste. Nachteil war, dass die Visual Voicemailintegrierung nicht funktioniert hat, Tethering ging nicht, die zubuchbaren Pakete waren nicht von der Telekom, sondern ähnliche Pseudopakete von Debitel. Die Telekomapps zum Datenverbrauch prüfen usw. haben natürlich auch nicht funktioniert. Es war D1 Netz, es war aber nicht Telekom.

    Aber warum hast Du das getan? :)
     
  13. MacQandalf

    MacQandalf Mitglied

    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    1.836
    Mitglied seit:
    16.10.2007
    Ich hatte das Problem mal als ich von der Telekom zu UM wechseln wollte und das innerhalb der 14 Tage widerrufen hatte.UM hatte den Widerruf zwar akzeptiert und mir auch schnell den Widerruf bestätigt, sich aber dann sehr lange Zeit gelassen die Rufnummernmitnahme zu canceln, weswegen es Probleme gab den eigentlich schon gekündigten Telekomvertrag wieder anlaufen zu lassen.Lt. Telekom hatte UM die Rufnummer nämlich nicht frei gegeben..... und so rückte der Endtermin des Telekomvertrages immer näher ohne dass ein neuer abgeschlossen werden konnte...

    Technisch sollte es da eigentlich keine Probleme geben da die Telekom über die Telefondrähte geht und UM über das KabelTV, es sind also 2 verschiedene Netze.

    Seitdem lasse ich solche Experimente, und falls ich irgendwann doch mal wechseln wollen sollte lasse ich mir lieber eine neue Telefonnummer geben.
     
  14. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    2.355
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    weil ich wie gesagt das Auslaufdatum verpennt hab und am sonntag, den 04.11. ohne netz da stand und keine böcke hatte, weiterhin 50€ Monatlich für den Quatsch bei Vodafone zu bezahlen....

    war ne Kurzschlussreaktion weil günstiges angebot und für mich ausreichend. Große Sonderwünsche hab ich nicht, Voicemail oder Mailbox oder so ein scheiß brauch ich nicht.

    Das einzige was nun noch zu Terz führen könnte wäre die Datenrate bei debitel, wenn die 24 Monate so durchlaufen wie derzeit abgesprochen, soll mir alles andere egal sein.

    Junge Junge... die Chinesen wissen wie man das macht. Gradmal eben die Daten vom alten S8 auf das Mate übertragen... 5.5GB in weniger als 3min per Wlandirektverbindung. Stellenweise bis zu 50Mb/s. Importiert grad noch 5min und dann ist der Stand wie vorher auf dem S8.

    War ja beim P20 bei meiner Schwester von der einfachheit und Funktion schon begeistert aber das dauerte noch ne gute Stunde.
     
  15. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.307
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4.638
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    UPS. :motz:
     
  16. MacQandalf

    MacQandalf Mitglied

    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    1.836
    Mitglied seit:
    16.10.2007
    Bei mir hat UPS letztens gute Arbeit geleistet. Ein Artikle den Amazon leider nicht so gut verpackt hatte kam hier unbeschädigt an, die OVP hatte keine einzige Delle. Das sieht bei den anderen Paketlieferdiensten anders aus, da kannst du 3 Kartons außen drum packen und wenn es ankommt meinst du da wär ein Panzer drüber gerollt.
     
  17. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.307
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4.638
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Riesenpaket wurde am Mittwoch versandt, damit ich am Freitag empfangen kann. Es war am Donnerstag um 08:00 im Paketzentrum und hätte einfach am nächsten Tag Freitag ausgeliefert werden müssen, aber haben sie um 04.00 Früh "neu terminiert". Den ganzen Freitag habe ich gewartet! Samstag kommt scheinbar auch kein UPS. Soll ich mir morgen frei nehmen? Einzige andere Alternative ist, es an einen "UPS Access Point" umleiten zu lassen und es innerhalb 5 Tagen dort vor 18:00 abzuholen, es gibt keine Möglichkeit, es an einem anderen Termin erneut zu versuchen, ablegen zu lassen oder an einen Nachbarn liefern zu lassen, wobei ich nichtmal weiss, ob einer da ist. Dann brauch ich kein schei... Paketdienst, dann kann ich selbst losfahren und es abholen, kruzifixnochmal! :koch:

    Dieses "UPS-Mychoice" geht auch nicht, weil sie mir nach der Registrierung erst einen Brief mit einem Freischaltcode schicken wollen. Na hoffentlich schicken sie den mit der deutschen Post!!!!

    Vielleicht machen sie es aber auch wie DPD und stellen es einfach ins Treppenhaus und kritzeln irgendeinen Namen hin, der es angeblich angenommen hätte. Das wäre diesmal praktisch.
     
  18. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    2.355
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Die Karte ist immernoch nicht aktiv, ein registrieren bei Mobilcom fällt auch flach weil: "unbekannter Fehler"

    Hachja, ich hätts sein lassen sollen :rolleyes:
     
  19. Leon1909

    Leon1909 Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    08.05.2012
    ...Freitagmittag habe ich die DPD Retoure in den nächsten PickUp Shop gebracht. Habe mich extra abgehetzt, damit das vorm Wochenende noch unterwegs ist.

    Heute früh schaue ich in die Sendungsverfolgung und stelle fest, dass das besch*** Paket das ganze verdammte Wochenende in diesem PickUp Shop vor sich hingegammelt hat. Jetzt schaue ich gerade noch mal, hat es das Dingen doch tatsächlich schon von Köln nach Erftstadt geschafft.

    So wie DPD arbeitet, möchte ich mal Urlaub machen...
     
  20. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    8.887
    Zustimmungen:
    2.370
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Ich überspringe mal eine Menge Beiträge.

    Ich wehre mich einfach gegen die Forderung, für viele Milliarden Highspeednetze auszubauen, damit in einer Familie fünf Leute jede/r für4 sich alleine im Zimmer gleichzeitig irgendwelches Zeugs in 5k-Qualität anschauen kann.
    Und das, der Gleichberechtigung der Lebensgrundlagen - Verfassungsgrundsatz, falls das vergessen wird - natürlich vrepublikweit, bis zum Einödhof.
    Mir ging es nicht darum, daß weiterhin alles auf festen Datenträgern verpackt wird. Oder daß Menschen sich vielleicht etwas bescheiden und nur konsumieren, was gerade angeboten wird. Zum Beispiel über so mittelalterliche Medien wie Fernsehen und Radio.
    Mir ging es um etwas Zurückhaltung, etwas Bescheidenheit. Durchaus auch erreichbar, wenn die Streamingdienste zeitversetztes Konsumieren anbieten würden, mit langsamen Downloadleitungen.
    Ich bin da vermutlich total altmodisch, aber ich genieße lieber einen guten Film, in SD-Qualität oder sogar als Video, als irgendeinen modernen Mist, der nur durch Action und Computereffekte beeindruckt, in 25k und 5D mit Geruch und aus dem Bildschirm spritzendem Blut.
    Ist altmodisch, vermute ich, aber ich bin als Kind noch mit 78er-Platenmusik groß geworden. Und habe erlebt, wie die Eltern die Musik genossen haben, trotz aller akustischer Mängel. Verstehe aber auch ein wenig die Hightech-Freaks, weil ich später natürlich nach der Qualität der Vinyl-Stereo-Platten lechzte.
    Aber die standen halt zuhause, da mussste niemand aufgraben und Milliarden investieren :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sandsack Thread Teil
  1. Kujkoooo
    Antworten:
    76
    Aufrufe:
    2.552
  2. iNyx
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    638
  3. Mann im Mond
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.076
  4. McOdysseus
    Antworten:
    11.274
    Aufrufe:
    533.700
  5. Thomas Patrick
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    820
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...