Sandsack-Thread Teil 4

Diskutiere das Thema Sandsack-Thread Teil 4 im Forum Archive.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Difool

    Difool Thread Starter Super Moderator

    Beiträge:
    9.616
    Medien:
    39
    Zustimmungen:
    4.369
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Teil 4 des beliebten Therapie-Threads.

    Der aggressionsabbauende Sandsack-Thread:

     
  2. r_o_b_e_r_t

    r_o_b_e_r_t Mitglied

    Beiträge:
    1.014
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    1.006
    Mitglied seit:
    15.12.2005
    :motz:
     
  3. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.395
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.787
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Ständig diese neuen Treads. Wer soll sich da noch durchfinden.:koch::motz:
     
  4. MacQandalf

    MacQandalf Mitglied

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    2.123
    Mitglied seit:
    16.10.2007
    OT: Danke für das Eröffnen eines neuen Sandsackthreads. :)
     
  5. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.142
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    5.179
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Na toll! Ab 2017 dürfen Radfahrer ganz offiziell über rote Fussgängerampeln fahren.
     
  6. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    2.838
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Na ja, falls sie so geschickt sind, das zu können.
    Ist nicht einfach, so ÜBER eine mehrere Meter hohe Ampel zu fahren.



    Aber warum dürfen Fußgänger dann nicht den Radfahrern folgen?
    Und was ist mit Radfahrerinnen?

    Noch nicht mal angefangen, das Jahr 2017, und schon Fragen über Fragen.

    Und wahrscheinlich steckt hinter allem nur einer: Putin!
     
  7. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.142
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    5.179
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Das ist wahrscheinlich seine Art von Humor... :kopfkratz:
     
  8. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.395
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.787
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Irgendetwas hast du da nicht verstanden. Sie dürfen fahren, wenn die Autofahrer grün haben und müssen sich nicht nach der Fußgängerampel richten. Ist sinnvoll, da sie in der Regel deutlich schneller sind als Fußgänger. War übrigens bis vor etwa 20 jahren so.
     
  9. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.142
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    5.179
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Die Abbiegeunfälle werden dadurch auch nicht weniger werden... m.M. sollten Fussgänger und Radfahrer Rot haben, wenn die Abbieger Grün haben. Oder umgekehrt.
     
  10. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.874
    Zustimmungen:
    1.965
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Man hat grün und will rechts abbiegen und im letzten Moment kommt rechts ein Radfahrer angeschossen, weil die Fußgänger auch noch grün haben? Nee. Ich habe zwar noch nie einen Radfahrer angefahren, aber ein paar Mal war es echt knapp.
    Erst letztens wurde es grün und ich wollte geradeaus und es fährt ein Radfahrer quer vor mein Auto, weil er komplett über die Kreuzung will.
    Da hat man als stärkere Verkehrsteilnehmer keine Ausreden.
    Wenn der liegt, liegt der.
     
  11. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.140
    Zustimmungen:
    717
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Was ist denn das für ein Schmarrn? Wenn sie auf der Straße fahren ok, aber warum sollten die bei Rot fahren dürfen wenn sie an nem Fuß-/Radweg stehen?
    Da kann man drauf warten dass mindestens jeder zweite runtergefahren wird...
     
  12. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.395
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.787
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Eben weil sie schneller sind als die Fußgänger. Warum sollen sie unnötig lange warten müssen?
    Das war übrigens bis vor 20 oder 25 Jahren schon so gwesen. Müsste mal suchen, wann den Radlern vorgeschrieben wurde, sich nach der Fußgängerampel zu richten.

    Was können die Radler dafür, wenn die Autofahrer zu doof zum gucken sind?
    Ist doch eigentlich ganz einfach: solange der Autofahrer fahren darf, dürfen die Radler auch.
     
  13. punkreas

    punkreas Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    1.333
    Mitglied seit:
    11.12.2012
    Same rules. Same roads. Same rights.
     
  14. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.898
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.294
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Mich regen im Moment eher die Radfahrer ohne Licht auf. Erst gestern so ein Teenager mit Mountainbike der wie ein gestörter die 30er Zone bergab runtergeschossen kam. Hab das gut beobachten können da ich und der Radler an der roten Ampel standen. Fussgängerüberweg wurde missachtet, Opa und Oma haben es gerade noch mitbekommen und dann ab durch die Mitte beim nächsten Kreisel. Geschätzte 60 km/h die Aktion.
     
  15. mukululu

    mukululu Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    701
    Mitglied seit:
    20.12.2010
    :rotfl:ymmd

    Es gibt einen ungedeckten Bedarf an Organspender. Anscheinend möchte man diese Lücke schliessen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...