San Disk Usb Stick macht Probleme!!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von philcroft, 03.08.2005.

  1. philcroft

    philcroft Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2005
    Hallo Leute,

    wenn ich den inahlt meines USB sticks in den papierkorb lege, werden die jeweiligen symbole gelöscht aber der wahre inhalt (MB Speicher) wird nicht entfernt d.h. Speicher des sticks bleibt belegt!!! Ist doch komisch!?! Wenn ich den stick dann in nen windowsrechner reinhänge kann ich meinen stick dann nur noch durch formatierung leeren.
    Gibt es bei mac ne möglichkeit den usb stick "richtig" zu leeren??

    San Disk mini cruzer 256 mb --> mac compatible

    danke phil
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Ja. Es wird erst gelöscht, wenn du auch wirklich den Papierkorb leerst. Natürlich geht das nur, wenn der Stick auch noch dran hängt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2005
  3. philcroft

    philcroft Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2005
    Hi,

    Danke, bin ein ''blutiger Neuumsteiger' !!!'

    phil
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - San Disk Usb
  1. macrrec
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    415
  2. wildchild82
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    565
  3. ManfredG
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    469
  4. Flo0
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    326
  5. zsirra
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    427

Diese Seite empfehlen