• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Samsung Galaxy A51, da mein iPhone 6 Plus veraltet ist, aber kann man als iMac User dauerhaft...

Faraway

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2011
BeitrÀge
761
Wenn mein 6Plus jetzt ausfÀllt wÀre das 11Pro Max mit 512GB der logische Ersatz. Gross wie das 6Plus und Speicher wie das A50 und kein Android! Passt alles :)
 

davedevil

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
BeitrÀge
7.581
Das ist aber gerade jemand auf dem iPhone Feldzug, trotz der 16:9 Petition.

Zur Fragestellung. Man kann natĂŒrlich Billig Androids nicht mit iPhones vergleiche, weil es kein billiges iPhone gibt. Android bietet aber bei entsprechender Kohle durchaus schöne GerĂ€te.

Ich denke aber, dass fĂŒr die TE ein iPhone passender bliebe. Da wĂŒrde ich nach dem besagten SE2020 schielen, oder mich auf ein gebrauchtes XR mit Restgarantie aufmachen. Auch ein gebrauchtes 8er kann passen.

Denkbar wĂ€re auch ein 7er fĂŒr die vermutlich nĂ€chsten 3 Jahre. Das bekommt man zT mit 32GB nachgeworfen. Hier ist die Kamera aber nix besonderes. DafĂŒr startet man NEU bei 307 Euro, wenn es schwarz sein darf (bei cyberport gefunden).
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: MrBaud

davedevil

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
BeitrÀge
7.581
Wenn mein 6Plus jetzt ausfÀllt wÀre das 11Pro Max mit 512GB der logische Ersatz. Gross wie das 6Plus und Speicher wie das A50 und kein Android! Passt alles :)
Vom GehĂ€use her gleich groß meinst Du. Aber von der Darstellung siehst Du auf dem Max deutlich mehr.
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
BeitrÀge
12.091
Das ist aber gerade jemand auf dem iPhone Feldzug, trotz der 16:9 Petition.
Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und vermute mal du meinst mich :i-P::iD:

Vielleicht hab ich mich nicht ganz klar ausgedrĂŒckt oder etwas eingeschossen. Ich will keineswegs sagen das ein iPhone unbedingt besser ist und einem Android vorzuziehen. Mir ging es nur darum wie absurd es ist auf der einen Seite ein sehr gĂŒnstiges Android GerĂ€t zu wĂ€hlen und auf der anderen Seite das teuerste iPhone wo Apple anbietet. Andersrum wĂ€r der Vergleich genau so absurd wenn man ein Samsung S20 Ultra gegen ein schwaches iPhone SE1 antreten lĂ€sst.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: electricdawn

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
BeitrÀge
7.059
Die Mittelklasse von Samsung ist durchaus ordentlich und wird auch angemessen lang unterstĂŒtzt. Hier wird oft vergessen, dass es bei Android eine Trennung zwischen Featureupdate und Sicherheitspatches gibt. Bei den gerIngen Anforderungen des TE kann eine Galaxy A-Klasse durchaus Sinn machen. Und ja, trotz A ist es ein Galaxy und erhĂ€lt entsprechend lange Updates. Die Frage ist eher: will man sich umgewöhnen? Wenn man ĂŒber Jahre ein liebgewonnenes OS nutzt kann das sehr nervig sein. In diesem Fall wĂŒrde ich auch zum SE 2020 raten. Bauform mehr oder weniger gleich zum 6er, Bedienund gleich. Nur eben sehr viel flotter, mehr Speicher, bessere Cam... und mit unter 500 durchaus angemessen, wenn man das GerĂ€t wieder 6 Jahre nutzt.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Maringouin, MrBaud, Froyo1952 und eine weitere Person

nesnaika

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2007
BeitrÀge
378
1.:Wenn ich also einen iPhone XS Max , 64 GB, 1/2 Jahr, mit Apple Garantie, kaufe, dann bin ich nicht der DĂŒmmste?
2.: Meine Daten sind via iTunes auf iMac gesichert, das Überspielen auf "neues" iPhone iTunes verschlĂŒsselt oder nicht, was ist besser?
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
BeitrÀge
12.091
1. wenn der Preis und Zustand gut ist, warum nicht?
2. unbedingt verschlĂŒsseltes Backup da sonst alle Passwörter fehlen!
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: dg2rbf

Maringouin

Mitglied
Mitglied seit
20.11.2016
BeitrÀge
949
Ich bin da unkompliziert, nutze Iphone, Sony, Samsung Galaxy Tab und Ipad pro gleichermassen.

Jedes GerÀt hat Vor- und Nachteile

Gefallen muss es. Und Bloatware kriegt man heute auch ohne Root weg.
 

wiefra3

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2004
BeitrÀge
871
So wirklich gut hat das nicht hin, außer natĂŒrlich wenn rein Google-Dienste verwendet werden. Ansonsten fĂŒhrt kein Weg an iOS vorbei.
Das funktioniert hervorragend. Kalender Adressverwaltung usw. Ich hatte mal kurzfristig ein iPhone 6 Gleichzeitig mit Android Handy und habe keine Komfort Einbuße feststellen können.
Das iPhone 6 hatte ich geholt, weil es angeblich besser mit meinen HG funktionieren sollte. Da mit iPhone nicht viel an zu fangen ist, habe ich verschenkt.