1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Sammelthread DEVONthink

Diskutiere das Thema Sammelthread DEVONthink im Forum Office Software.

  1. zeitlos

    zeitlos Mitglied

    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    346
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    EDIT: Hat sich geklärt.
     
  2. zeitlos

    zeitlos Mitglied

    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    346
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Noch mal eine Frage an die Experten: Wie kann ich in DevonThink Pro Office so scannen, dass am Ende bei einem Scan von mehreren Seiten nicht mehre einzelne Dokumente rauskommen, sondern ein PDF-File mit mehreren Seiten? Kann man das in DEVONThink (greift ja wohl auf "digitale Bilder" zurück) so einstellen? Finde nichts. Oder muss man das jedes mal am Ende selbst noch mal in einem anderen Programm zu einem PDF-File verschmelzen. Wenn ja, berührt das die zuvor von DT durchgeführte Texterkennung irgendwie negativ?
    Und: Wie viel dpi ist für den Scan empfehlenswert? Sollen ja keine "Monsterdateien" werden aber dennoch später noch gut verwendbar (offizielle Dokumente etc.).

    Danke für jeden Tipp!
     
  3. zeitlos

    zeitlos Mitglied

    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    346
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Okay, die Frage nach dem zusammenfassen von Dokumenten hat sich geklärt. Hab's gefunden. :)

    Wäre noch die Frage nach der passenden dpi-Zahl offen.
     
  4. bin_ichs?

    bin_ichs? Mitglied

    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    92
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Geh mal in das Fenstermenü > Importieren > von Scanner und Kamera

    Da sollte sich ein Scan-Fenster öffnen, wo du alles detailliert einstellen kannst, auch ob die Seiten zu einem PDF zusammengefasst werden sollen oder nicht
     
  5. zeitlos

    zeitlos Mitglied

    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    346
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Nein, da kann man das leider nicht einstellen, war auch mein erster Gedanke. Aber geht dann halt mit einem Zwischenschritt direkt bei Scannen in Digitale Bilder.
     
  6. bin_ichs?

    bin_ichs? Mitglied

    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    92
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Dieses Fenster:
     

    Anhänge:

  7. zeitlos

    zeitlos Mitglied

    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    346
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Ah okay, Du meintest nicht im Einstellungenbereich direkt in DT.
    Okay, da bin ich natürlich beim Scannen auch schon, aber da kann man leider nichts auswählen, oder bin ich blind? Durchaus möglich. Aber auf Deinem Screenshot sieht man das auch nicht. Aber wenn man da dann die Gescannten Bilder alle markiert und mit der Linkstaste "Einem neuen Dokument Hinzufügen wählt", macht er ein Dokument mit allen Seiten. Das tut's für meine Zwecke auch. Danke Dir auf jeden Fall für die Hilfestellung!
     
  8. minc

    minc Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    05.11.2016
    Moin ihr Lieben,

    ich bin nun auch auf den Devonthink-Zug aufgesprungen. Danke übrigens @zeitlos. Ich habe deine Fragen in dem anderen Threat fleißig verfolgt.

    Ich habe nun Devonthink auf dem MacBook installiert und auf dem MacMini (Mediazentrale) einen WebDav-Ordner eingerichtet. Dort wird in einen Sync Store synchronisiert. Das iPad synchronisiert auch dort.

    Nun taucht die Frage auf, wie Devonthink To Go synchronisiert.

    Synchronisiert DTTG auf dem iPad im Hintergrund? Oder muss immer die App laufen? Ersteres wäre mir lieber.

    Am MacBook ist es egal, da läuft Devonthink eh durchgehen.

    Danke euch!
     
  9. RoQ

    RoQ Mitglied

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Bei mir ist es so, das ich mit dem ScanSnap gleich mehrere Seiten Scanne und nicht jedes jedes mal Scan Knopf betätige. So kann ich dann Briefe über diverse Seiten als ein Dokument importieren.
     
  10. bin_ichs?

    bin_ichs? Mitglied

    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    92
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Tut es leider nicht, jedenfalls nicht, wenn die App nicht läuft. Das sei wohl wegen iOS nicht möglich. Aber du kannst DTTG so einstellen, dass es bei Start anfängt zu synchronisieren
     
  11. zeitlos

    zeitlos Mitglied

    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    346
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    @minc: Schön, dass Du auch dazu stößt. Jede Frage/Antwort hilft auch anderen Usern in vielen Fällen weiter! :)

    Ich wollte nur kurz anmerken, dass ich mir die MagentaCloud (kostenlose 10GB) geholt habe und damit den Sync zwischen meinen Geräten machen. Funktioniert bisher problemlos und fehlerfrei (im Gegensatz zum Sync via Bonjour). Ich hoffe dennoch, dass die iCloud irgendwann auch für das iPad funktioniert. Da habe ich 50GB für ca. 12 Euro im Jahr. Die MagentaCloud ist viel teurer, weshalb ich diese vermeiden möchte, so ich die 10GB voll habe.
     
  12. minc

    minc Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    05.11.2016
    Danke für eure Antworten.

    Einmal am Tag die App starten ist dann ja auch noch in Ordnung. ;)

    Zum Thema MagentaCloud:
    Ich bin leider schon bei 50 gb. Habe gleich alle Dokumente reingetan und da alles verschlüsselt ist, darf es auch in die Cloud. Aber Amazon Drive geht noch nicht, oder? Das wäre die einzige Möglichkeit, da ich nicht für mehrere Clouds bezahlen möchte. Also bis jetzt nur heimisches WebDAV. :)
     
  13. pauleckstein

    pauleckstein Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    14.11.2011
    Hallo zusammen.
    Folgendes: Ich möchte mein ganzen Devonthink Datenbanken auf einen neuen Mac übertragen. Wie gehe ich da am besten vor? Genügt es einfach die Datenbanken auf USB Platte zu kopieren und von dort auf neuen Mac transferieren?
    Sind die Datenbanken für DTOP 2.x versionsunabhängig?

    Und nebenbei, es wäre genial wenn man in Zukunft eine Backup Funktion bereitstellen würde, die sämtliche Datenbanken inkl. Einstellungen, benutzerdefinierte Optik etc transferieren könnte.
     
  14. bin_ichs?

    bin_ichs? Mitglied

    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    92
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Ja genau so

    Ja, innerhalb der Version 2x in jedem Fall

    Sichere dir diese Pfade:
    ~/Library/Application Support/DEVONthink Pro 2/
    ~/Library/Preferences/com.devon-technologies.thinkpro2.plist

    Damit sollte du alle Einstellungen auf den anderen Rechner übertragen können
     
  15. dreilinger

    dreilinger Mitglied

    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    317
    Mitglied seit:
    22.12.2009
    Wozu die Pfade sichern?

    Einfach die Devonthink-Datenbank exportieren/archivieren.
    Das ergibt dann eine Zipdatei mit allen Inhalten. Diese Zip kannst du zum anderen Rechner tragen wo auch Devonthink installiert ist.
    Zip im Wunschordner entpacken, Datenbank öffnen, feddisch.

    So habe ich ein Haufen dieser Archive als Sicherheit rumzuliegen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...