Sammelthread DEVONthink

Diskutiere das Thema Sammelthread DEVONthink im Forum Office Software.

  1. rudluc

    rudluc Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    274
    Mitglied seit:
    16.01.2016
    Deine Aussagen waren doch ziemlich verallgemeinernd. Vielleicht solltest du erstmal filtern, bevor du hier herumschwadronierst. Aber das war jetzt meine letzte Antwort. Wir wollen die anderen nicht länger damit belästigen.
     
  2. bin_ichs?

    bin_ichs? Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Wie gesagt, ich kann den dahinter stehenden Aufwand für die Implementierung nicht beurteilen.

    Ich finde halt schade, dass die Serverfunktion einen derartigen Preisabstand hat. Da mag das Argument dahinter gestanden haben, dass dies ohnehin nur im professionellen Umfeld von finanziell leistungsfähigen Teams genutzt würde. Es gibt aber z.B. Einzelanwender, die die Serverfunktion nutzen um in einem Setting aus Mac plus Win auf ihre Datenbanken auch vom Windowsrechner zuzugreifen. Das war halt schon praktisch. Das fällt nun halt weg, jedenfalls in einem für viele noch bezahlbaren Rahmen

    Vielleicht hätte man ja auch eine abgespeckte Serverfunktion in der Pro-Version, die sich an DTPO 2 orientiert, belassen können
     
  3. minc

    minc Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    05.11.2016
    So. Während hier fleißig über Wortwahl und Stundenten gestritten wurde, habe ich es gewagt und auf Devonthink Pro 3 geupdated.
    Läuft soweit solide. Nett finde ich, dass es nur noch eine Seitenleiste links gibt.

    Mir ist aufgefallen, dass nach dem Auswählen einer JPEG Datei das gesamte Dateifenster einmal verschwindet und gleich danach wieder auftaucht.
     
  4. pauleckstein

    pauleckstein Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    14.11.2011
    Benutze bis dato DTPO 2,

    drei Fragen:

    1) Was wird mit Weboberfläche gemeint? Wozu dient diese genau und wie kann ich mir ein Bildnis davon machen in DTPO 2?

    2) GIbt es weitere Screenshots von der neuen Oberfläche von DT3?

    3) Weiß jemand die genauen Upgrade Preis für EDU Leute?

    Merci
     
  5. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.300
    Zustimmungen:
    2.485
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Es wir ein Webserver gestartet auf den du dann OS-unabhängig von außen via Webbrowser auf die DT-Datenbank(en) zugreifen kannst. Zu finden unter Einstellungen - Server
     
  6. pauleckstein

    pauleckstein Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    14.11.2011
    Achso, wie sicher ist dabei die Verbindung? Ansonsten eher ein Firmen Feature, weniger was für Privatanwender. Wie sieht denn die Weboberfläche aus? Der Zugriff erfolgt dann normal über Browser, richtig?
     
  7. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.300
    Zustimmungen:
    2.485
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Unter DT2 mit (nur einem) Benutzer/Passwort gesichert - aber imho eine unverschlüsselte Verbindung.
    Unter DT3 sind mehrere Benutzer mit verschiedenen Berechtigungen (auch je Datenbank) anlegbar, auch ist die Verbindung verschlüsselt.
     
  8. pauleckstein

    pauleckstein Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    14.11.2011
    Nun ist alles klar. Ansonsten habe ich das Webinterface gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=VO5be-zrvdc

    Wusste bis dato gar nicht, dass es diese Funktion überhaupt gibt, und je länger ich darüber nachdenke, desto mehr Anwendungsszenarien kann man auch im privaten Bereich finden, etwa bei der gleichzeitigen Nutzung von Windows / Linux Systemen (so in meinem Fall).
     
  9. pauleckstein

    pauleckstein Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    14.11.2011
    Ansonsten noch eine wichtige Ergänzung zu meiner zurvorgestellten Frage bzgl dem neuen Interface von Devonthink 3.

    Mein seit Jahren bewertes Interface sieht wie folgt aus. Kann ich davon ausgehen, dass ich das selber auch in Devonthink 3 haben werde? Ferner scheint es mir, dass das DT3 Interface hier und da unnötig Darstellungsplatz verschwendet. Kann das ein Beta Tester bestätigen?

    devon.jpg
     
  10. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.300
    Zustimmungen:
    2.485
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Kannst aber direkt aufhören nachzudenken, da dies in DT3 ja leider abgeschafft bzw. erweitert aber auch extrem teuer geworden ist.
    Ich habe auf meinem Mac-"Server" die Weboberfläche aktiviert und die 2 Datenbanken von mir und Freundin syncen sich dorthin. Lokal am Mac hat jeder sein lokales DT mit eigener lokaler DB, diese wird zum Server gesynct der sie auch regelmäßig sichert und auf die man auch geräteunabhängig bzw. sogar von außen zugreifen kann.
    In DT3 ist der Webserver deutlich verbessert/erweitert - aber mit 399$ netto Upgradepreis für privat schon ne Stange Geld. Bei einem Black-Friday-Angebot o.ä. mit 50% könnte ich allerdings schwach werden.
     
  11. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.300
    Zustimmungen:
    2.485
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Du hast eher Platz gewonnen. Die beiden linken Navigationsfenster (links die Datenbanken und Favoriten, daneben der "Baum" in der aktuellen Datenbank) wurden vereint, so dass du nur noch ein Navigationsfenster hast.
     
  12. pauleckstein

    pauleckstein Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    14.11.2011
    Mhh, ohne es getestet zu haben, empfinde ich es suboptimal, da man so wesentlich mehr mit dem Geklicke beschäftigt ist und es schnell unübersichtlich wird bei vielen Datenbanken und Inhalten, ergo langen Strukturbäumen. Puh, muss man halt testen, aber erst wenn die finale Version erscheint. Ich hoffe die Entwickler lesen mit.
     
  13. bin_ichs?

    bin_ichs? Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Nein, du klickst nicht mehr, sondern (geringfügig) anders. Da gewöhnst du dich schnell dran. Und du hast den Vorteil eines deutlich besseren Zugriffs - allerdings dauert es einen Moment, den richtigen Workflow zu finden.

    Und was den Webserver angeht: Es bliebe für private Zwecke noch die Option DT 2 auf dem Rechner zu belassen und dann bei Bedarf zu starten. An den Datenbanken selbst ändert das ja nichts
     
  14. pauleckstein

    pauleckstein Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    14.11.2011
    Meist du dabei diese Darstellung? Ansonsten wäre es eventuell möglich ein Screenshot davon zu machen?

    devon2.jpg
     
  15. anacoma

    anacoma Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    22.01.2010
    Ich muss leider noch einmal fragen: Wie kann ich denn nach Elementen suchen, für die ein bestimmter Metatag nicht leer ist (NOT NULL)?
     
  16. der_tigger

    der_tigger Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Habe mir die Beta geladen und bin sehr angetan.
    Einziges Problem: der Sorter ist nach dem beenden von DT3 weg.
    Wie bekomme ich das hin, dass er immer da ist. So wie bislang auch?
     
  17. bin_ichs?

    bin_ichs? Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Das funktioniert so leider nicht mehr.
     
  18. micki-mac

    micki-mac Mitglied

    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Ich schiebe meine Frage nochmal nach oben, passt ja auch zum letzten Post. Hat jemand vielleicht eine Antwort? Danke.

     
  19. bin_ichs?

    bin_ichs? Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Das geht so nicht mehr. Du kannst aber z.B. eine Verknüpfung ins zur Global Inbox in das Dock legen und Dokumente, die du in DEVONthink organisieren willst einer hinein schieben. Beim nächsten Öffnen von DEVONthink tauchen die Dokumente in der Globalen Inbox auf und du kannst sie heir weiter bearbeiten/verwalten/verschieben
     
  20. micki-mac

    micki-mac Mitglied

    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Danke für die Rückmeldung. Klar, die globale Inbox funzt immer noch. Aber ich habe lieber die einzelnen Datenbanken mit ihrer jeweiligen Inbox im Sorter. Das ist mir zu unaufgeräumt, wenn alles in die globale Inbox geht. Ob DEVONthink die Funktion noch nachliefert?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...