Samba 3.0 ist draussen!

Dieses Thema im Forum "Mac OS - Unix & Terminal" wurde erstellt von Jazz_Rabbit, 25.09.2003.

  1. Jazz_Rabbit

    Jazz_Rabbit Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    20.09.2002
    Hallo Leute!

    Samba 3.0 wurde released. Weiß jemand, ob dies in 10.3 implementiert wird? Damit steht Active Directory, der "net" Befehl, verbesserte LDAP Authentifizierung und vieles mehr zur Verfügung.

    Gruß,
     
  2. ibookfan

    ibookfan Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.07.2002
    Hat jemand ein Tut oder kann mir einen kleinen Tip geben für das Updaten von 2.2.3 auf 3.

    Als ich das letzte mal versuchte alles manuell zu kopieren, habe ich mir das gesamte System durcheinander gebracht.
     
  3. mikeIV

    mikeIV Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.08.2003
     

    das int. Samba im OS X is ja in vielen verzeichnissen verteilt. hmmm.. ich würde das Samba einfach deaktiven und ein eigenes in /usr/local/samba compl.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Samba draussen Forum Datum
ändern des Namens eines Samba Volumes Mac OS - Unix & Terminal 21.05.2010
Samba Problem Mac OS - Unix & Terminal 06.03.2009
samba user adden Mac OS - Unix & Terminal 25.07.2007
Mac OS X 10.4.6 <-> Samba auf Linux Mac OS - Unix & Terminal 24.05.2006
Umlaute beim Zugriff auf Samba-Server Mac OS - Unix & Terminal 22.01.2006
Samba Daemon startet unglaublich oft -> Prozessorlast 100% Mac OS - Unix & Terminal 05.11.2005
Samba 3.0.10 selbst installieren Mac OS - Unix & Terminal 09.01.2005
DER Diskussionsthread zur Samba-Konfiguration Mac OS - Unix & Terminal 08.01.2004
Samba und seine User Mac OS - Unix & Terminal 26.08.2003

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.