1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sag zum Abschied leise gar nichts

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Pamela, 18.04.2005.

  1. Pamela

    Pamela Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    2
    Sag zum Abschied leise gar nichts

    Chaos-Insolvenz in der Hauptstadt: 30 Mitarbeiter des Berliner Lokalsenders Hundert,6 kamen am Montag Morgen in verlassene Studios. Geschäftsführer Thomas Thimme und ausgewählte Angestellte waren über das Wochenende klammheimlich in neue Räumlichkeiten umgezogen. Eine Posse aus der Medienwelt.


    Also so was ist echt ein starkes Stück … ich hab ja auch schon eine ungemütliche Geschichte in einer Firma erlebt, aber das …



    "Das hat hier keiner geglaubt", sagt einer der Zurückgebliebenen … << schön übrigens diese Formulierung … :rolleyes: :D
     
  2. HAL

    HAL

    das toppt alles, was ich bisher mit medienleuten erlebt habe...
     
  3. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    nett... so direkt... zeugt von hohem niveau... :rolleyes:
     
  4. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    geil - einfach nur geil...

    da ist man doch froh, seine eigenen verträge aufzusetzen
     
  5. HAL

    HAL

    "Letzteres spielte zum Sendeschluss die Nationalhymne, die Alternativfunker begannen anschließend mit dem Geräusch einer Klospülung."

    rotfl
     
  6. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    naja - er hat halt übung
     
  7. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Das passt zu dem Sender. Da wundert mich nix.
     
  8. Saintine

    Saintine MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    1
    Das ist wirklich unglaublich :eek:

    Wie jemand mit so wenig Rückrad überhaupt jemals Geschäftsführer werden konnte/kann ist mir ein Rätsel.

    Wirklich traurig was es heut zu Tage alles gibt...
     
  9. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Genau deswegen vermutlich. Lässt sich leider immer öfter beobachten sowas...

    Grüße,
    Flo