Saft Demo und Maous efunktioniert nicht mehr 100%ig

Diskutiere das Thema Saft Demo und Maous efunktioniert nicht mehr 100%ig im Forum Mac OS X & macOS

  1. ChristianK

    ChristianK Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    21.08.2005
    Moin,
    ich habe mir mal eben die Saft-Demo gezogen und installiert. Dabei merkte ich, das meine MM nicht mehr nach unten scrollen kann (direkt danch), Also Saft wieder deinstalliert und in den Trash gezogen und geleert. Rebootet. Wenn ich Safari start heißt es immer noch:
    "SAFT.
    Saft.app ist missing"
    Und die Mouse scrollt immer noch nicht nach unten, hat das schon mal einer gehabt?!?

    Meine Konfig: iMac, Leo 10.5.2 und Safari 3.1

    Danke.

    LG

    Christian
     
  2. ChristianK

    ChristianK Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    21.08.2005
    Hmm, Die MM (mit kabel) scheints nicht zu sein. Ich habe gerade meine MM ohne Kabel angeschlossen und die funktioniert normal. Wenn ich safari öffne bekomme ich aber immer noch

    SAFT DEMO
    Thanks for trying Saft Demo.

    Obwohl ich das Teil in mit AppCleaner in den Müll geschmissen habe und gelöscht habe. Wie deinstalliere ich das Teil vollständig?

    Gruß

    Christian
     
  3. ChristianK

    ChristianK Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    21.08.2005
    Ach ja, und wenn ich nun Safari start, dann ist die Task-Leiste oben weg... Ich verstehe es nicht...
     
  4. NORThERNLIGhT

    NORThERNLIGhT Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.05.2003
    Schau mal hier >Hard Drive > Library > InputManagers > Saft nach.
    Ich denke, dass AppCleaner den Saft-Ordner und dem darin enthaltenen SaftLoader.bundle nicht entfernt hat.
     
  5. ChristianK

    ChristianK Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    21.08.2005
    Danke für deine Hilfe. Ich war wohl gestern Abend etwas zu nervös. Man kann ihn ja als Plugin starten und als Launcher. Habe es dann noch mal als Launcher gestartet, danach ließ sich Safari auch wieder normal alleine öffnen und dann wanderte Saft in die Tonne. Problem gelöst.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...