Safaris Autostart unterbinden - aber wie?

  1. eumel59

    eumel59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Hallo @ all
    nun bin ich ja seit Oktober überglücklicher PB-Besitzer und komme mitd em, mir bis dahin nicht vertraueten OSX recht gut zurecht (auch dank dieses Forums) allerdings stellen sich doch manmal Fragen auf die ich keine Lösung finde.
    Mein Problem ist eigentlich kein Problem sondern mehr einlästiges Übel das ich abstelloen möchte.
    Wenn ich OSX starte liegt Safari im Dock. Jetzt bin ich aber (Safarifans bitte schlagt mich nicht) 100%iger Firefox-Freak. Und somit ist´s für mich klar, das ich als erstes nach dem vollständigen booten das Safariicon ins Nirwana befördere.
    Es muss doch eine Möglichkeit geben, das ich den Autostart von Safari unterbinde?
    - Ich habe Firefox als Standardbrowser deklariert
    - In den Safarieinstellungen finde ich nichts
    - unter Systemeinstellungen/ Benutzer / Autostart finde ich ebenfalls nichts.
    - Und hier in der Forensuche hab ich auch nichts gefunden
    Entweder bin ich blind oder doof und würde mich über einen weiterführenden Tipp freuen!
    Danke im Vorraus!
     
  2. akojah

    akojah MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Bie Safari findest Du unter Einstellungen /Allgemein einen Button (der oberste)
    indem Du den Standardbrowser auswählen kannst
     
  3. mys

    mys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, vielleicht Rechtsclick auf das Safari Docksymbol und den Haken bei "Bei der Anmeldung öffnen" wegmachen?
     
  4. hurrycane

    hurrycane MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    a) Ich auch. Und immer noch happy.

    b.) Ganz einfach: Systemeinstellung -> Benutzer -> Startobjekte
    und da einfach Safari mit dem "-" Button löschen.

    hurrycane
     
  5. flinkerfinger

    flinkerfinger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    21
    Safari aus dem Dock rausschieben > puff! und weg.
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Nur so nebenbei bemerkt, die Icons die sich im Dock befinden sind nicht unbedingt gestartet, sondern nur für den Schnellzugriff dort entweder von Dir oder vom System abgelegt, gestartet sind sie wenn mit kleinem schwarzem Dreieck versehen.
     
  7. eumel59

    eumel59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Dort steht Firefox bereits drin!

    Leider negativ - da ist kein Häckchen gesetzt!

    Lieder auch negativ - Safari ist in dieser Liste nicht aufgeführt!

    Genau das mach ich ja auch jedesmal und so niedlich der "puff"-Effekt ist such ich doch nach einer Lösung, das Safariicon gar nicht erst in der Dock erscheinen zu lassen! :)

    @ bernie313
    Ja hast natürlich recht! Es wird nur das Icon in der Dock angelegt, Safari selbst startet nicht automatisch.

    Danke trotzdem für eure Antworten
     
  8. Buzz-T

    Buzz-T MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    kannst du safari nicht ganz löschen?
     
  9. eumel59

    eumel59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Nö - das wollte ich eigentlich vermeiden. Wenn Fox mal abschmieren sollte brauch ich ja Ersatz. Und vielleicht gibts doch mal für Safari die Erweiterungen, die ich bis jetzt schmerzlich vermisse, und dann steht nix dagegen, Safari als Standalonebrowser zu verwenden! ;)
     
  10. engiwuck

    engiwuck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Hallo suchst Du das?:(hoffentlich kappt der zip) = bei Safari/Einstellungen
     

    Anhänge:

    • Dateigröße:
      41,5 KB
      Aufrufe:
      102
Die Seite wird geladen...