Safari wird unerwartet beendet - Hilfe...

  1. kurare

    kurare Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Safari wird immer beendet, sobald ich einen Link aus meinen Bookmarks anklicke oder eine URL eingebe.

    Also:

    Ich hatte neue Schriften installiert. Danach trat das Problem erstmals auf, also dachte ich, dass es vielleicht an den Schriften lag und habe sie wieder deinstalliert. Aber das Problem besteht weiterhin.

    Ich habe Safari zurückgesetzt, die Rechte repariert. Das hat alles nichts genutzt.

    Was kann ich noch tun?
     
    kurare, 25.05.2004
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    löschen der Datei
    ~/Library/Preferences/com.apple.Safari.plist
     
    maceis, 25.05.2004
  3. kurare

    kurare Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. :)

    Dein Tipp zusammen mit einem Neustart hat funktioniert! :D
     
    kurare, 26.05.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari unerwartet beendet
  1. Lightspeed
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.910
  2. JuergenR
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    5.196
    Don Pedro
    02.12.2016
  3. hannes88
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.012
    hannes88
    03.12.2015
  4. XSkater
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.224
    eMac_man
    16.05.2015
  5. kuebler
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    21.910