Safari: WindowsMediaPlayer als plug-in: Wie?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Dinomo, 14.11.2006.

  1. Dinomo

    Dinomo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Hallo!

    Ich habe auf einem iMac den MediaPlayer installiert. Leider kann ich ihn nicht als Plug-in nutzen. Auf einem PowerBook läuft das aber. Auf dem iMac finde ich in der Auflistung der Plug-ins den player auch nicht - auf dem PB ja. Auf dem PB liegt in einem Ordner (libary -> Internet plug-ins) eine Datei "Windows Media Player". Reicht es aus, diese Datei auf dem iMac in das entsprechende verzeichnis zu kopieren, um den Player auch dort als plug-in nutzen zu können?

    Danke für Eure Hilfe!

    Bye Dinomo
     
  2. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Hallo

    Probier es mal mit Flip4Mac, damit kann man WMV-Dateien mit QuwickTime Player abspielen.

    Es gibt schon einige Forumsbeiträge dazu
     
  3. Dinomo

    Dinomo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Der "Workaround" ist unbefriedigend! Warum installiert sich der MediaPlayer auf dem einen Rechner als plug-in und auf dem anderen Rechner nicht? Kann man das in den Einstellungen irgendwo anpassen?
     
  4. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.517
    Zustimmungen:
    4.113
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Das liegt daran, dass der MediaPlayer kein Universal Binary ist. Safari läuft aber als Universal Binary und kann somit keine Plugins ausführen, die kein Universal sind. Dein PB ist PowerPC, deswegen funktioniert es da.

    Außerdem ist das kein Workaround. Das ist die einzige Lösung bei Intel Macs ;)
    Ein Workaround währe wenn du Safari als PPC Anwendung starten würdest.

    (sollte dein iMac noch ein PPC sein, liegt der Fehler irgendwo anders ;) )
     
  5. Dinomo

    Dinomo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Ah!!!! PPC -> Intel ... hab ich ja ganz vergessen! Dass da zwei Programme, die für andere Architekturen kompiliert sind nicht mehr miteinander können ist ja logisch!

    Sorry, für die Frage - hätte ich mir auch selbst beantworten können! Aber manchmal sieht man das naheliegenste halt einfach nicht.

    Schönen Abend noch!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen