Safari Update 1.3.1 macht System anfällig?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von shiz, 31.08.2005.

  1. shiz

    shiz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    Ich hab mir heute per Software Update Safari 1.3.1 runtergeladen (OS 10.3.9). Seither hängt sich das komplette System immer wieder auf! Programme lassen sich nicht mehr öffnen. Oder sie brauchen ewig dazu. generell dauert alles auch länger.
    Hat jemand ähnliches beobachtet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2005
  2. huhu,

    safari 1.3.. ist schweine-lahm! benutze einfach firefox - dann roxs :D
    erst die 2er version unter tiger soll schnell sein (hörensagen).

    alles gute - huhu
     
  3. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Richtig, mit Safari 2.0 gehts richtig ab.
     
  4. Brandy

    Brandy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2005
    N'abend
    Bin auch mit 10.3.9 und dem neuen Update unterwegs.
    Alles OK bei mir. Und auch schnell wie ein Blitz.

    Gruß
    Brandy
     
  5. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    irgendwie verrückt...
    bis 10.3.9 habe ich jedes update eingepielt und die waren, mit 1-2 ausnahmen auch fehlerfrei und trugen zu einer verbesserung bei...
    jetzt habe ich das gefühl, den usern soll tiger um jeden preis schmackhaft gemacht werden (dabei hat es mich noch nicht übrzeugt und ich habe auf 10.3.9 downgegraded....)

    folgende updates habe ich noch nicht gemacht, weil alle geschriehen haben, daß es nur ärger gabe...

    • airport update
    • letztes security update
    • safari update

    ciao
    w
     
  6. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.535
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.458
    MacUser seit:
    24.05.2003
    Hi,

    Airport brauch ich nicht und die beiden anderen hab ich geladen.
    Läuft alles einwandfrei.

    Gruß Th.
     
  7. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Habe ich alle draufgespielt: kein Problem, nicht das kleinste, mit keinen meiner Updates bis dato. ;)
    Einfach immer vor- und hinterher die Rechte repariert, alle Programme geschlossen, ausser ner Maus ist bei mir keine weitere Hardware angestöpselt, die würde ich sonst auch vorher entfernen und gut war.
     
  8. Froschkönig

    Froschkönig MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Ja, ist bei mir ebenso.
    Werde Safari 1.3.1 den Löwen zum Fraß vorwerfen und wieder mit 1.2.x
    auf Pirsch gehen - da funzte alles.

    Servus,

    Froschkönig
     
  9. urf

    urf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Musste leider feststellen, dass nach dem Update von Safari die Anmeldung beim meinem Mail-Account nicht mehr fuktioniert. Das gleiche tritt ja unter Tiger auch auf...

    Was ich aber nicht feststellen konnte ist, dass Safari langsamer geworden sein soll, im Gegenteil, bei mir ist der Fuchs im Gegensatz zu Safari eine Schildkröte...

    Cheers
    urf
     
  10. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.711
    Zustimmungen:
    1.347
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Könnt Ihr das mal präzisieren? Ich habe hier in der Arbeit den 1.31 und zu Hause unter Tiger den neueren Safari 2.x . Ich kann mich in allen foren anmelden und auch webmailen (1und1) bereitet keine Probleme.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen