Safari und Routerzugriff

  1. phil@mac

    phil@mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich auf meinen Router von Safari zugreifen? Immer wenn ich die IP eingebe setzt er automatisch das http:// davor.

    Danke phil :D
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Na und? Das HTTP gehört ja auch davor!
    Ein
    http://192.168.1.0
    ist absolut korrekt
    (Also sofern die IP stimmt!)
     
  3. phil@mac

    phil@mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Danke, war wohl etwas wirr heute morgen :D
     
  4. Ein ähnliches Problem hatte ich auch. Warum es mit Safari nicht funktioniert hat weiß ich nicht. Habe dann einfach den Firefox verwendet und konnte Problemlos auf meinen Router zugreifen.
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Sehr, serh seltsam.
    Bei meinem aktuellen Netgear geht das wunderbar, mit dem alten Zyyxel hatte ich auch keine Probleme.
    Man muss die Welt nicht immer verstehen.
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Das liegt dann an der Router Software, die manchmal nicht mit jedem beliebigen Browser richtig funktioniert. Das ist im Grunde das gleiche Problem das es auch bei Webseiten gibt, wenn die Entwickler die Seite auf einen bestimmten Browser auslegen und das nicht auch mit anderen testen.
     
Die Seite wird geladen...