Safari und Reader 7.0

  1. hawaiigans

    hawaiigans Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen!

    Surfe mit dem Safari-Browser und möchte gerne, dass er mir pdfs automatisch im Acrobat Reader öffnet. Finde dazu aber keine Einstellungsmöglichkeit. Wer weiß weiter?

    (Die Safari-Hilfe hat dazu keine Info)

    Danke!
     
  2. NewMacer

    NewMacer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    in acrobat suchen.
     
  3. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    165
    Nein - suche nicht in Acrobat, sondern in der Hilfe von Safari selbst. Solltest Du Online sein, wirst Du eine (englischsprachige) Lösung finden, die ich zwar nicht nachvollziehen konnte, aber ich habe mir auch nicht Mühe gegebe, da ich die Anzeige in Safari wünsche. Ich kann mich auch erinnern, dass es hier im Forum über dieses Thema bereits einige Anfragen gab.
     
  4. NewMacer

    NewMacer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    vielleicht doch acrobat ;-)?
    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • Bild 2.png
      Dateigröße:
      67,1 KB
      Aufrufe:
      87
  5. mec

    mec MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    habe das gleiche Problem. Habe die Häkchen schön in Acrobat gesetzt, aber es funktioniert nicht. Muss ich vielleicht doch in Safari noch etwas einstellen?

    Gruß,
    mec
     
  6. hawaiigans

    hawaiigans Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    @mec:
    Bei mir läuft´s auch direkt im Browser. Ob Häckchen aus oder nicht. Könnte mich ja letztendlich daran gewöhnen, aber: die versprochene PDF-Befehlsleiste (mit Vergrößerungsoption etc.) wird nicht geöffnet.:( Das macht keinen Spaß!
    Was ich auch festgestellt habe: ein runter geladenes PDF wird pauschal immer in Vorschau angezeigt, es sei denn, man schiebt es auf den Reader im Dock oder stellt über "Klick mit rechter Maustaste>Informationen>Öffnen mit" ein, dass es explizit mit Acrobat geöffnet werden soll. Ist aber ätzend, wenn man sehr viele PDFs am Stück runter läd ...
     
Die Seite wird geladen...