Safari und iCloud Tabs

pc-bastler

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.06.2005
Beiträge
3.411
Hi,

ich habe ein nerviges Problem:

Ich lasse mir in Safari die iCloud Tabs anzeigen, so dass ich immer schauen kann, was auf meinen anderen Geräten offen ist und ich dort entspr. weitersurfen kann.
Das funktioniert auch ganz gut, bis auf ein Gerät. Für das Gerät (MacBook Air mit Big Sur) werden mir Tabs angezeigt, die gar nicht mehr offen sind. Ich habe sie dann auch schon per Rechtsklick in den iCloud Tabs geschlossen. Dann sind sie ein kurze Zeit weg, kommen aber wieder. Es handelt sich dabei immer um die gleichen Tabs.

Ich habe auch schon versucht, das Gerät, von dem die Tabs angezeigt werden, komplett aus der iCloud zu entfernen (also nicht nur den Safari-Sync deaktiviert, sondern komplett abgemeldet), das hat das Problem auch nicht gelöst.

Gibt es da evtl. irgendwo eine Cache-Datei, die klemmen könnte, die man al auf dem Gerät löschen sollte?
 
Oben Unten