Safari u. Realplayer

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von booker, 16.03.2006.

  1. booker

    booker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.07.2005
    bei mir öffnet sich seit einigen tagen der realplayer nicht mehr, nachdem eine .ram datei heruntergeladen wurde.
    hat das schon mal jemand gehabt? und falls ja - was kann ich tun, damit es wieder läuft?

    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    g4 mac 733mhz 10.4.5, 17" formac, ipod color 20gb
     
  2. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Hallo booker,
    willkommen bei MU! Ist das eigentlich nur bei .ram oder hast du auch noch andere Kandidaten (.doc, .xls ..)? Wieso meinst du, dass Safari etwas damit zu tun haben könnte?
    Grüße,
    Matthias
     
  3. mad-mongo

    mad-mongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.01.2003
    Wahrscheinlich hast du in den Einstellungen von Safari die entsprechende Funktion deaktiviert.
     

    Anhänge:

  4. booker

    booker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.07.2005
    bei anderen dateien, die im zusammenhang mit safari geöffnet werden ist das bislang noch nicht aufgetreten. der realplayer support sagt:
    "Safari kontrolliert das Verhalten der *.ram Datei selber. Sie müssten sich mit dem Apple Support in Verbindung setzen sollte Safari die Datei nicht Automatisch öffnen"

    sowohl bei iexplorer, als auch bei firefox tritt die situation nicht auf. hier wird nach dem laden der .ram datei der realplayer automatisch geöffnet..
     
  5. booker

    booker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.07.2005
    der haken ist da.
     
  6. Björni

    Björni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Also ich habe mit Safari und dem Real Player keinerlei Probleme. Obwohl bei mir der Haken, beim automatischen Öffnen von Datein deaktiviert ist. Ich kann die Datei dann über das Transfer Fenster manuell starten. Besteht hier das Problem überhaupt bei Safrai? Ist das nicht eher ein Problem beim Öffnen von Real Datein generell? Ich meine dein mac müsste Real Datein ja erkennen und das entsprechende Programm öffnen.
     
  7. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Ah so, ich hatte es so verstanden, dass auch bei Doppelklick .ram nicht abläuft.
    Dann versuch' doch mal: Haken heraus, schließen, den Haken wieder hinein...
    Evtl. wird dir etwas anderes gezeigt, als das, was ausgeführt wird.
    Ansonsten würde ich wohl mal die .plist von Safari herausnehmen, um sie neu aufbauen zu lassen
     
  8. booker

    booker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.07.2005
    richtig. was passiert bei dir, wenn der haken gesetzt ist?
    das manuelle öffnen über das transfer fenster funktioniert auch bei mir.
     
  9. Björni

    Björni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.12.2005
    wenn der haken gesetzt ist, geht der real player ganz normal auf und spielt das file ab (gerade getestet)
     
  10. booker

    booker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.07.2005
    und genau das funktioniert bei mir nicht-auch nicht nach löschen der .plist
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari Realplayer
  1. Justbe
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    204
  2. Remedy Lane
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    269
  3. taeb.de
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    164
  4. 1456M
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    204

Diese Seite empfehlen