Safari / Tipps & Tricks

appelknolli

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
Punkte Reaktionen
3
hallo macianer,

ich dachte ich eröffne mal einen thread für den umgang mit Safari.

Tipp:

wenn ihr einen textlink markiert und ihn dann mit der maus wegzieht wird aus dem link ein kleines fenster das euch verrät wo der link hinführt.

also markieren, anklicken und festhalten und dann etwas wegziehen.

gleich mal testen >macuser.de

viele grüsse, appel :D
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Wahnsinn...

...man lernt eben täglich dazu... :D

Gruß & Danke, Vevelt.
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.11.2002
Beiträge
3.028
Punkte Reaktionen
0
Hatten wir das schon mal ?

...wenn ja tut es mir leid, aber hier mein Tipp:

1. Auf Safari Icon mit rechter Maustaste (alternativ: mit gedrückter ctrl-Taste) drücken

2. Paketinhalt anzeigen lassen

3. In den Ordner Contents -> Resources -> English.lproj gehen.

4. Hier die Datei Shortcuts.html nehmen und Safari als Bookmark hinzufügen.

5. Alle Safari Shortcuts immer zur Verfügung haben.

@appelknolli: Hast Du schon herausgefunden ob die Sache mit markieren -> wegziehen einen tieferen Sinn hat ? Ansonsten kann man sich den Link ja auch ansehen, wenn man über das Menü "View" die Status Bar aktiviert.....
 

TuXuS

Mitglied
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
165
Punkte Reaktionen
0
Statusbar einblenden ist sowieso ein guter Tipp! Andererseits kommt man eh leicht von selbst drauf. Mir hat am Anfang immer was gefehlt...
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.11.2002
Beiträge
3.028
Punkte Reaktionen
0
Original geschrieben von fishmac
Statusbar einblenden ist sowieso ein guter Tipp! Andererseits kommt man eh leicht von selbst drauf. Mir hat am Anfang immer was gefehlt...

Yep, finde auch komisch, dass das nicht automatisch aktiviert ist....
 

phatlizard

Neues Mitglied
Dabei seit
01.02.2003
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0
Endlich MICROSOFT-Frei!?

Der einzige Grund für mich bei IE zu bleiben war bisher die Tatsache, dass man damit die Favoriten am besten verwalten konnten! Für mich war das in jedem Fall so! Ich hab alle Browser auf dem Rechner aber der IE blieb mein Favorit!
Also wie handhabt Safari die Favoriten?

Gibt es "Systemleistenfavoriten" ? (Darauf könnte ich noch verzichten)
kann man alphabetisch sortieren?
Ich benutze OSX auf einem 350er iMac was wunderbar läuft aber alle Browser (eben bis auf IE) waren da bisher etwas lahm - nicht unbedingt in der Darstellung von Seiten aber in der Bedienung!

Ich habe Jaguar noch nicht, aber wenn Safari gut ist, dann kauf ich mir 10.2!

Was denkt die Gemeinde?

Christian
 

Delmar

Mitglied
Dabei seit
28.09.2002
Beiträge
830
Punkte Reaktionen
1
Kann man eigentlich, wenn man mehrere Fenster geöffnet hat, zwischen diesen mittels Shortcut hin-und-her springen? Ging unter Windows mit ALT-TAB. Unter OS X springe ich ja mit Apfel-Tab "nur" zwischen den Programmen hin-und-her.


Gruß
Delmar
 

TuXuS

Mitglied
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
165
Punkte Reaktionen
0
pith

Ein tabbed browsing Ersatz ist PITH:

Habs allerdings noch nicht probiert, vielleicht postet ja jemand seine Meinung...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sschacht

Neues Mitglied
Dabei seit
04.07.2002
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Hy,

habe gerade Pith ausprobiert: Ist nicht schlecht. Vor allem weil es am Safari hängt und nicht wie die anderen Programme di da im Moment kusieren, eigenständig ist.
Gefällt mir gut.
Kann ich also nur empfehlen. Anscheinend kostet es ja auch nichts.

Grüße
Sigi
 

TuXuS

Mitglied
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
165
Punkte Reaktionen
0
Interessant ist auch, laut Homepage, dass die Verbindung zu den Seiten selbst dann aufrecht bleibt, wenn Safari abstürzt!
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.11.2002
Beiträge
3.028
Punkte Reaktionen
0
Neues Feature ab v60 ?!

Wenn man in Safari ein Wort markiert, kann man über das Kontextmenü eine Google-Suche starten.

Mit Links funktioniert das ganze nicht.
 

freeek!

Mitglied
Dabei seit
10.11.2002
Beiträge
619
Punkte Reaktionen
0
Springen zwischen Fenstern!

Hi!

Ich weis nicht ob es schon jemand genannt hat, aber trotzdem.
Wenn ihr zwischen mehreren geöffneten Safari-Fenster sprinen wollt, geht das mit Apfel "+" < :D :D :D

Es geht natürlich nix über tabbed, aber bis dahin ...
 

TuXuS

Mitglied
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
165
Punkte Reaktionen
0
Bis dahin gibt es PITH... :D

Hab mich schon richtig dran gewöhnt! :)
 

CharlesT

unregistriert
Dabei seit
07.05.2002
Beiträge
4.011
Punkte Reaktionen
41
Kann man eigentlich Safari nicht auch für OSX 10.1.5 hinbiegen?
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.11.2002
Beiträge
2.539
Punkte Reaktionen
16
Ich hab auch noch was gefunden...

Mit Apfel + Ziffer (1,2,3,etc...) kann man das jewelige Bookmark im Bookmarksbar aufrufen. Will man zum Beispiel zum ersten Bookmark "macuser.de" dann drückt man einfach Apfel+1.
 

lundehundt

abgemeldet
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
19.122
Punkte Reaktionen
967
Ich haette da auch noch einen:

command+click auf den Namen des Safari Windows (oberhalb der url) zeigt den kompletten Verlauf der url's bis zurueck zur top level url der Seite auf der man sich gerade befindet. Ist also mehr oder weniger ein wahlfreies 'snap-back'

Wer's gleich probieren will einfach mit gedrueckter command tast auf
MacUser.de community! - Safari / Tipps&Tricks klicken.

Cheers,
Lunde
 
Oben