Safari superschnell....aber was ist mit Cookies??

Onophrio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.07.2002
Beiträge
387
Hallöle!

Hab mit freuden aus San Francisco neues gehört, will am liebsten ein neues schnuckliges PowerBook und schmeiß demnächst Powerpoint raus und hol mir Keynote. Nebenbei: Wann kickt Steve und sein Team endlich Word und Excel raus, damit das MS-Zeug endgültig überflüssig wird?

Nun aber zu meinem Problem mit Safari, dem ersten Browser, der mich voll umhaut und hammerschnell ist:
Aber: Warum kann ich weder bei ebay noch bei Macuser.de oder sonstwo eingeloggt bleiben, auch wenn Cookies aktiviert sind? Will ihn endlich löschen, den Explorer, aber solang das nicht hinhaut geht das nicht!
(ein Traum, ein Supercomputer völlig frei von jeglicher Microsoft-Software....Aber bisher: Word braucht man (Kompatibilität), und Netscape 7 ist nicht wirklich stabil....
 

TuXuS

MacUser Mitglied
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
165
Der Bug mit den Cookies ist bekannt und in der nächsten Version hoffentlich beseitigt. Da es sich bei Safari um eine BETA-Version handelt kann so etwas schon vorkommen...

Ich glaub in der deutschen Version von Safari
ist der Bug behoben. Habs aber selbst noch nicht probiert --> http://www.isafari.de/

Oh, hier gibts auch was dazu:
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=4810