Safari stürzt bei "Lesezeichen anzeigen" ab

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mac-fan, 21.06.2006.

  1. mac-fan

    mac-fan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.03.2005
    Hallo,

    immer wenn ich mir die Lesezeichen in Safari anzeigen lassen will habe ich einen Absturz. Ausserdem sind dann alle icons (heissen die so ?) wieder blaue Bälle, klicke ich den Link neu an erscheint wieder das gewohnte "Bild" wie z.B. das MacUser Zeichen.

    Auch bei hinzufügen zeigt er mir ein Fenster mit dem Text " localized string not found" an.

    Gehe ich auf Safari Einstellungen ist in dem KÄSTCHEN EIN hacken den ich aber nicht entfernen kann ohne einen Totoalabsturz zu praktizieren, bzw. der bunte Ball dreht sich ihne Ende und ich komme in kein Programm mehr rein. Der Rechnergeht dann nur über den Anschaltknopf zu stoppen.

    Weiss da jemand von Euch Rat ??

    LG mac.fan

    [​IMG]<img border="0"src="http://www.250kb.de/u/060621/j/t/33dd6e3a.jpg">
     
  2. Korgo

    Korgo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Hier auch! Hilfe!
     
  3. Draco.BDN

    Draco.BDN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Habe hier das selbe Problem. Aber unter 10.3.9

    Viele Funktionen in Safari werden mit Localized String not found angezeigt.

    jedoch nicht immer...

    Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu reparieren?
     
  4. mac-fan

    mac-fan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.03.2005
  5. Korgo

    Korgo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Keine Hilfe in Sicht? Plist löschen hat auch nicht geholfen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen