Safari Schriftenproblem?

  1. irmi

    irmi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    8
    Hallo, habe ein Problem mit Safari, und zwar wird auf einigen Seiten die Schrift nicht richtig angezeigt sondern als Zahlen und zusammen gedrückt. Habe im Forum schon geschaut aber nichts passendes geholfen. Habe System 10.4.2. Das Problem ist aber schon seit System 10.3.?. Der IE zeigt aber alles richtig an. Habe eigentlcih keine besonderen oder viele Schriften installiert (vielleicht 15 Schriften). Hat jemand eine Idee?
     

    Anhänge:

    • Bild 1.png
      Dateigröße:
      15 KB
      Aufrufe:
      29
    irmi, 11.09.2005
  2. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Salve,
    das Problem hatte ich die Tage auch.
    Lösung:
    Einen solchen verpfuschten Text markieren + z.B. in Word einfügen.
    Schauen, was da dann für eine Schrift angezeigt wird; bei mir war es "TimesPhonetic"
    ???
    Die habe ich dann in der Schriftensammlung gelöscht (war entweder kaputt oder ich war zu blöd sie zu kapieren) und seitdem ist gut.
     
    falkgottschalk, 11.09.2005
  3. irmi

    irmi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    8
    OOhhh mein Gott, wie einfach. Danke. Danke. Darauf hätte ich aber auch mal selber kommen können. Und da suche ich das ganze System und Safari durch. Aber manchmal ist die Lösung halt auch ganz einfach. :p
     
    irmi, 11.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari Schriftenproblem
  1. DoroS
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    141
  2. Dirty Sock
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    164
    NeoMac666
    18.05.2017
  3. Ruccola
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    149
    MacEnroe
    20.04.2017
  4. Gelfling
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    863
    Olivetti
    20.04.2017