Safari Schrift

  1. wschubi

    wschubi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    mal ne doofe Frage:
    Jedesmal, wenn ich Safari aufrufe, ist die Schrift winzig klein. Durch Apfel + kann sie dann vergrößert werden. Kann man das irgendwo fest "verdrahten" ?
    Bei Systemeinstellungen o. ä. habe ich noch nichts gefunden.

    Danke und Gruß
    Werner
     
  2. JPG

    JPG MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    44
    apfel + ,
    erscheinungsbild.

    Hilft das?
     
  3. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    >Safari>Einstellungen: Größe einstellen.
     

    Anhänge:

    • Bild 2.png
      Dateigröße:
      39,6 KB
      Aufrufe:
      34
  4. wschubi

    wschubi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch, aber es hilft nicht.
    Ist übrigens bei Safari und bei Camino, aber auch bei Firefox so. ....
    Gruß Werner
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Irgendwelche Schriften gelöscht oder neu installiert? MS Office 2004 installiert?
     
  6. wschubi

    wschubi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ist von Anfang an so.
    MS Office 2004 ist und war nie installiert; Openoffice war und Neooffice ist jetzt installiert. (Übrigens: iMac mit 10.4.7).
     
  7. Spacemojo

    Spacemojo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    21
    Das ist bei mir auch so. Wenn ich bei den Safari-Einstellungen die Standardschriftgröße verstelle, werden nur manche Schriften verändert. Das liegt wohl an den Webseiten.
    Auf dieser Seite wird z.B. nur die Signatur vom admartinator verändert.

    Tobi
     
  8. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    das sind meistens Seiten, die für Windows Internet Explorer "optimiert" sind. Die Schriften sind bei Windows generell größer, da geht das. Beim Mac kann man dann kaum was lesen. Rettung: Safari-Einstellungen, Advanced, minimale Schriftgröße auf 11 oder 12 Punkt setzen, oder was Dir halt passt.

    keine Ahnung wie der Reiter Advanced im dt. System heißt, vielleicht "fortgeschritten"? Jedenfalls der letzte in der Reihe.
     
  9. wschubi

    wschubi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Zur Ergänzung: Das gleiche passiert auch bei Thunderbird!!!
    Für mich etwas komisch, dass das nirgends fest zu verdrahten sein soll...
     
Die Seite wird geladen...