Safari - schnell aber geht noch mehr?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Creon, 26.03.2006.

  1. Creon

    Creon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Bin seit ein paar Tagen umgestiegen und mehr als stolzer Besitzer eines MacBook Pros...was für ein System...Trotzdem hängt mir die W-Welt noch ein wenig nach - vielleicht hat jemand eine Idee:

    1. Wenn ich in Safari z.B. folgendes in die Adresszeile eingebe: welt - dann erhoffe ich eigentlich dass folgendes passiert: Hinzufügen vonn www. und .de und die Webseite geht in einem neuem Tab auf - Egal was ich probiere - bekomme ich net so richtig hin...

    2. In der Searchbar kann ich nur in Google suchen - kann man ein Auswahlmenu davor schalten z.B. Leo, Ebay, wiki und Google?

    Würde mich so sehr über Hilfe freuen.
    Merci
     
  2. martinibook

    martinibook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.602
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    1. Gib doch einfach www. und .de ein. www kannst du weglassen, aber .de könnte ja auch .com sein.

    2. Finde ich auch schade, aber ich weiß nicht, ob es geht.

    Martin
     
  3. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Es gibt ein Tool Namens safari enhancer, und bereits viele Threads zu diesem Thema, z.B. diesen hier.
     
  4. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Das funktioniert. Teilweise. Aber anscheinend nur mit .com. Einfach mal das gewünschte Wort eingeben und dann Apfel + Enter drücken.
     
  5. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    also wenn ich einfach nur "google" eingebe lande ich auf google.de
    wenn ich macuser eingebe, lande ich auf macuser.com

    woher soll safari auch wissen wo ich genau hinwill?
     
  6. zu 2: http://www.pozytron.com/acidsearch
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Falsch, du landest auf google.com. Aber diese Seite leitet dich automatisch nach google.de weiter. Das hat "google" so eingestellt. (Gib mal google.com ein!)
     
  8. Creon

    Creon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Zuerst einmal Vielen Dank für die Antworten und die Links - leider bekomme ich die Erweiterungen nicht so recht zum laufen, bzw. die Installtionsroutine läuft schon durch, aber die Einträge unter Safari sind nicht zu finden - muss ich durchbooten?
     
  9. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    22.11.2001
    wenn du die einstellungen für Acid search suchst - die findest du wenn du das suchfeld anklickst -> ganz unten ...
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.879
    Zustimmungen:
    273
    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Dafür kann ich Dir zumindest eine teilweise Lösung anbieten. Die Safari Adressleiste hat eine automatische Vervollständigung, basierend auf Adressen die Du schon besucht hast und auf Deinen Lesezeichen.

    Wenn Du also schon einmal auf www.welt.de warst oder diese Adresse in Deinen Lesezeichen ist, sollte diese Adresse automatisch vervollständigt werden sobald Du anfängst "welt" zu tippen.

    Wenn ich z.B. "mac" tippe, bekomme ich allerlei Adressen die mit "mac" beginnen angeboten. Wenn ich dann weiter tippe und das "mac" zu einem "macu" mache, bekomme ich nur noch dieses Forum angeboten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen