Safari Rollbalken "kaputt"

  1. VicDorn

    VicDorn Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    mir ist - auch vor dem 10.4.2er Update - aufgefallen, dass bei einigen Seiten der Rollbalken von Safari merkwürdig dargestellt wird (siehe Grafik) - woran kann das liegen? Hat jemand das auch bei sich beobachtet?

    Gruß,

    Stefan
     

    Anhänge:

    • Bild 2.png
      Dateigröße:
      9,1 KB
      Aufrufe:
      50
    VicDorn, 16.07.2005
  2. RETRAX

    RETRAX

    ist schon seit 10.4.0 so und wurde leider nicht gefixt mit dem 10.4.2 Update.
     
    RETRAX, 16.07.2005
  3. VicDorn

    VicDorn Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    ... wie so vieles andere auch nicht ... :mad:

    Wozu haben die eigentlich so lange gebraucht, beim 10.4.2er?! Bei den Fehlern, die bleiben, geht schon wieder das Fiebern auf das 10.4.3er los ...

    Stefan
     
    VicDorn, 16.07.2005
  4. RETRAX

    RETRAX

    Wahrscheinlich steht so ein Grafikfehler wie beim Safari Scrollbalken auf der To Do Agenda gaaaanz weit hinten.
     
    RETRAX, 16.07.2005
  5. tänzer

    tänzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Ich hatte das auch schon mal bei Panther.
    Teilweise habe ich auch oben UND unten einen Scrollbalken und wenn ich den oberen über den unteren bringe, löst es sich wieder in einen auf. :rolleyes:
     
    tänzer, 16.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari Rollbalken kaputt
  1. tstueh
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    125
  2. softdown3
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    158
    softdown3
    04.07.2017
  3. HASosx
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    442
  4. sculptor
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    407
  5. nilolaus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    610
    nilolaus
    09.02.2012