Safari quälend langsam

  1. beurich

    beurich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Leute!

    Leider habe ich seit einigen Tagen feststellen müssen, dass mein Safari (von einem Tag auf den anderen) quälend langsam wurde. Habe schon alle (mir bekannten) Reparaturprogramme laufen lassen. Komischerweise funzt Mozi immer noch wunderbar schnell! Die Softwareaktualisierung quält sich seither auch ewig lange und lädt mir keine Aktualisierung mehr. Und weil ich gerade dabei bin. Im eMailprogramm werden HTML-Mails auch zur Qual! :rolleyes:

    Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben oder einen Link zur Verfügung stellen, mit dessen Hilfe ich meine Safarischnecke wieder zum Panther machen kann? :)

    Vielen Dank im Voraus!
     
    beurich, 09.11.2004
    #1
  2. lalle

    lalle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Moin.

    Bei mir das selbe Problem. Dazu steht meistens in der Statuszeile, das ein Fehler aufgetreten sei und man soll unter Fenster/Aktivität nachschauen.
    Wer kann helfen?

    lalle
     
    lalle, 09.11.2004
    #2
  3. hugels

    hugels MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    Das kommt mir bekannt vor. Habt ihr per Zufall an der Struktur der Ordner und Datein vom Mac OS rumgefummelt? zB. Dateien umbenannt oder Programme im Apps Ordner in Unterordner verschoben und ähnliche Dinge. (so wie man das bei OS 9 tun konnte) ???

    Falls ja - so rate ich das System neu zu installieren (mit der Recovery Funktion), dann wird das System neu installliert und die user werden mit den alten Daten wieder "neu" angelegt.

    --> Ich gehe davon aus, dass Eure Probleme auch auftreten wenn ihr unter einem anderen User eingeloggt seid. ?!?

    Zu diesem Problem wurden schon viele Freds geschrieben und ich hatte ähnliche Probleme, - also könnt ihr in den Foren suchen in denen ich gepostet habe.
     
    hugels, 09.11.2004
    #3
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ... schon das Update gefahren auf 3.6?? jetzt ist safari deutlich schneller!
     
    Dr. NoPlan, 09.11.2004
    #4
  5. hugels

    hugels MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    @Dr. kein Plan
    .. das muss er aber über einen Download direkt bei Apple machen (Combo Update Panther 6)
    nur bezweifle ich, dass durch ein Update seine Probleme behoben sind. :rolleyes:
     
    hugels, 09.11.2004
    #5
  6. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    sorry hugels, das hatte ich überlesen :rolleyes:

    safari wird auch langsam, wenn man viele icons hat.
    vielleicht auch mal alle caches leeren --> cocktail. ;)
     
    Dr. NoPlan, 09.11.2004
    #6
  7. lalle

    lalle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Moin,
    habe das System neu aufgesetzt und es scheint wieder alle i.O. zu sein. Hatte eigentlich nichts gemacht vorher......aber egal Hauptsache es funzt wieder.

    lalle
     
    lalle, 09.11.2004
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari quälend langsam
  1. Faustus
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    225
    Faustus
    26.06.2017
  2. DoroS
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    139
    DoroS
    21.05.2017
  3. Dirty Sock
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    161
    NeoMac666
    18.05.2017
  4. Ruccola
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    149
    MacEnroe
    20.04.2017
  5. Gelfling
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    860
    Olivetti
    20.04.2017