Safari - on roll over Texte

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von macwander, 23.06.2006.

  1. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    auf vielen Webseiten positionieren die Ersteller hilfreiche Hinweise, wenn man miut der Maus über einen Link kommt. zb auch hier im forum.
    Der Safari liest aber immer nur die Adresse aus. In den anderen Browsern steht hingegen der - meiner meinung nach sinnvollere - vom Estalter angebrachte Hinweis.
    Ist es eine besondere einstellung im Safari oder wird diese Funktion nicht unterstützt?

    danke
     
  2. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    Funktioniert hier (im Forum) einwandfrei. Mit Safari. Spezielle Einstellung ist das nicht, das title-Attribut wird immer als Tooltip ausgegeben.

    Matt
     
  3. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    3
    woran kann das dann liegen bei mir? anbei zwei scereenshots:
    1 x safari (mit url angabe), 1x camino (mit text "forum").
     

    Anhänge:

    • 1.gif
      1.gif
      Dateigröße:
      7,6 KB
      Aufrufe:
      32
    • 2.gif
      2.gif
      Dateigröße:
      5,6 KB
      Aufrufe:
      27
  4. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    152
    Hast Du irgenwelche Plugins installiert?
     
  5. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    3
    so etwas, was das google feld erweitert mit leo und wikipedia.
    weiß gar nicht wie das heißt - aja acid search
     
  6. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    3
    komisch: jetzt wollte ich es deinstallieren mit dem installer, der diese optiomn auch anbietet und es bleibt nach browserrestart immer noch drin.
    Dann lade ich die neuesete version, installiere und es bleibt die alte drin.
    Deinstalliere ich wieder, ist es wieder nicht weg.
    Wo liegt denn das, damit ich das händisch wegtun kann um zu testen ob es einen Einfluss auf mein eigentliches problem hat?
    danke
     
  7. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    3
    so jetzt ist der acidsearch gelöscht (aus S'IMBL raus - und zwar überhaupt und dann nochmal extra beim user - das hat der deinstaller nicht gecheckt) und noch immer kein text sondern nur url bei on mouse over.
     
  8. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    3
    weitere plugins entdeckt: siehe screenshot: sind die gut oder böse?
     

    Anhänge:

  9. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    liegen die im ordner von safari?
     
  10. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    3
    nein im ordner SIMBL in lib/appl-support.
    habe jetzt alle elemente aus "internet plug ins" rausgetan und es ist immer noch so, dass es die infos beim rollover nicht gibt, auch keine alt texte.
    Wie kann ich safari neu installieren?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen