Safari öffnet google.de nicht

Diskutiere das Thema Safari öffnet google.de nicht im Forum Netzwerk-Software.

  1. Wurstsemmel

    Wurstsemmel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2007
    Tach allerseits,

    wir haben/hatten ein kleines Problem mit Safari gestern. Der Browser wollte gestern nicht google.de öffnen, aber andere Seiten (google.ch uvm.) wurde geöffnet. Diese Probleme habe ich nur bei den 2 iMacs entdeckt und auf anderen Rechner (Win XP) hat es ganz normal funktioniert. Ich werde nochmal nachfragen, ob der Fehler jetzt weg ist oder nicht. Als Browser die 2.0.4 Version von Safari genutzt. Hatten jemand eventuell das selbe Problem?
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.087
    Zustimmungen:
    1.600
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Schau mal im Termina nach (mit PING) google.<??> ob die alle die selbe IP-Adresse bekommen. Wenn nicht, dann hat einer der Rechner irgendwo her einen falschen DNS-Server bekommen.
     
  3. kemor

    kemor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Irgendwie habe ich das Problem mit Safari auch immer wieder.
    Safari scheint da einen "Fehler" zu haben - findet immer mal
    wieder irgendwelche Seiten nicht. Nach ein- oder zweimaligem
    Wiederholen funzt es dann ...!?

    Was ist das - ist das evtl. ein Programmierfehler???
     
  4. MacLoud

    MacLoud Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    06.02.2004
    Hallo zusammen,

    also komisch auf unserem MacBook geht es auch nicht. Auf einmal läuft google nicht mehr. Weder bei Safari noch bei Firefox. Auf dem anderen läuft's... hm

    Need Solutions.

    Thanx MacLoud
     
  5. MacLoud

    MacLoud Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    06.02.2004
    Kein Freak für dieses Thema anwesend ? Kein guter Ratschlag ? Keine Gallensteindiagnose ?

    MacLoud
     
  6. Fisk

    Fisk Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    06.02.2007
    Genau das selbe Problem, seit gestern!

    Hallo, ich habe seit gestern genau das selbe Problem. google.de öffnet sich nicht, weder im Safari noch Firefox. Alle anderen Seiten öffnen sich problemlos.

    ich habe bereits meinen cache, den Verlauf und die coockies geleert. nichts. - Nicht nicht mit Proxi nicht ohne Proxi.

    Unter Windows XP am selben Rechner öffnet sich google.de
     
  7. c.-brushis

    c.-brushis Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.07.2006
    habt ihr mal ausprobiert, www.google.de, bzw. http://www.google.de anstatt nur google.de zu schreiben???
    vll liegt's daran, aber ich glaube kaum, dass es so ist!
     
  8. Fisk

    Fisk Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    06.02.2007
    Also ob mit oder ohne www., keine Änderung. Auch google.de und google.ch oder google.com öffnen sich nicht. - Das ist zum Knochen kotzen. (entschuldigung!)
     
  9. c.-brushis

    c.-brushis Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.07.2006
    offnen sich denn andere seiten ausser google???
     
  10. Fisk

    Fisk Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    06.02.2007
    Das ist ja das merkwürdige, es öffnet sich eigentlich alles, ausser Google.
     
  11. kettcar64

    kettcar64 Mitglied

    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    546
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Und ihr seid auch ganz sicher, keinen AdBlocker laufen zu haben? Schalte ich z.B. diesen bei Safari ein, habe ich auch nur eine hübsche weisse Seite.
     
  12. literaturbaron

    literaturbaron Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Also bei mir öffnet Google, aber sehr schleppend! Bei manch anderen Seiten ist es ebenso. Alles irgendwie langsamer als sonst.
     
  13. Fisk

    Fisk Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    06.02.2007
    AD Blocker ist deaktiviert, ausserdem öffnet Fire Fox die Googleseite auch nicht.


    Pingen kann ich sie auch nicht vom Mac, IP-Auflösung jedoch klappt.
    Bei WIN am selben Router kann ich die google per ping erreichen und auch aufrufen. Die IP wird vom Mac und vom PC gleich aufgelöst.
     
  14. submax

    submax Mitglied

    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Du bist nicht zufällig bei Arcor, oder? :suspect:

    Vielleicht zensieren die ja jetzt schon Google :D

    Proxys oder so laufen keine?
     
  15. TheMaXim

    TheMaXim Mitglied

    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    11.11.2004
    @submax

    das wollte Ich auch gerade schreiben:D
     
  16. kettcar64

    kettcar64 Mitglied

    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    546
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Was sagt denn das Firewall-Protokoll oder die Konsole?
     
  17. Fisk

    Fisk Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    06.02.2007
    Nein, nicht Arcor. Die Leitung hier ist von T-Systems. Aber warum geht es beim PC und nicht beim Mac? Am DNS kann es auch nicht liegen, weil die IP ja von beiden Systemen korrekt aufgelöst wird. Sie wird nur nicht vom Mac erreicht....
     
  18. Fisk

    Fisk Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    06.02.2007
    Das ist ja ein Witz. jetzt habe ich eine public DNS-Adresse im Mac eingegeben, die von der Uni-Berlin: 130.149.4.20 und es funktioniert. ...sogar recht fix.

    Ich habe absolut keine Ahnung warum....
     
  19. MacLoud

    MacLoud Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    06.02.2004
    ...der Fehler ist erst seit dem letzten Software Update da. Weder über Firefox noch über Safari errreicht man google, einige Foren kann ich nicht emhr aufrufen, Bilder auf Homepage werden mir nicht mehr angezeigt.

    LG, MacLoud
     
  20. Mike'adelic

    Mike'adelic Mitglied

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    17.12.2006
    ins Terminal und lookupd -flushcache

    Falls es nicht am Mac liegt, den Router DNS-Cache löschen oder ihn einfach vom Netz nehmen und nach ein paar Minuten wieder anstecken, reset oder ähnliches.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...