Safari mit https:// und Sonderzeichendarstellung

  1. skujus

    skujus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    versuche es wieder mal mit dem Apple Browser Safari 1.2, habe aber immer noch Probleme mit https:// . kriege immer die Meldung z.B.

    Safari kann die Seite ãhttps://www.dresdner-bank.deÒ nicht šffnen, da Safari keine Verbindung zum Server ãwww.dresdner-bank.deÒ aufbauen konnte.

    ausserdem werden die Sonderzeichen (Š,Ÿ,š,§,...... usw.) nicht dargestellt.

    wenn«s laufen wŸrde, kšnnt ich mich glatt von mozilla verabschieden.
     
    skujus, 10.02.2004
  2. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Ich sitzte hier gerade (leider) an einer Dose.
    https://www.dresdner-bank.de kann ich hier auch nicht öffnen - IE6/Win2000 - scheint also nicht an Safari zu liegen.
    Wenn ich mir dein Posting so anschaue, scheint da eh was mit deinem Safari im Argen zu liegen.

    Martin
     
    admartinator, 10.02.2004
  3. box

    boxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    19
    Falsche Textcodierung im Darstellungsmenu eingestellt?
     
  4. skujus

    skujus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    https://www.dresdner-bank.de kann ich hier auch nicht öffnen - IE6/Win2000 - scheint also nicht an Safari zu liegen.

    sorry, versuchs mit https://www.dresdner-privat.de


    Wenn ich mir dein Posting so anschaue, scheint da eh was mit deinem Safari im Argen zu liegen.

    habe Safari schon mehrmals neu installiert.

    Sollte ich vielleich irgendwas übersehen haben???
     
    skujus, 12.02.2004
  5. skujus

    skujus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
     

    Standardmäßig auf "Westeuropäisch (MAC OS Lateinisch)"

    Andere Textcodierungen ändern an dem Problem auch nichts.
     
    skujus, 12.02.2004
  6. box

    boxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    19
    A-ha, das gibt bei mir auch Buchstabensalat. Versuch es mal mit "standard".
     
  7. skujus

    skujus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Safari Einstellung "standard"

    Vielen Dank,

    das dürfte wohl das Problem mit den Sonderzeichen behoben haben!!


    https:// läuft aber immer noch nicht.
     
    skujus, 13.02.2004
  8. freso

    fresoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    hi,

    ich hatte auch mal so ein ähnliches problem, bei mir lags an der MTU einstellung. zb. postbank, ebay, gmx usw konnte ich nicht öffnen. MTU umgestellt und alles lief wieder.


    gruß freso
     
    freso, 13.02.2004
  9. CuBiXc

    CuBiXcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    CuBiXc, 13.02.2004
  10. skujus

    skujus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
     

    was ist MTU??

    Gruß skujus
     
    skujus, 02.03.2004
Die Seite wird geladen...