safari mag meinen router nicht...

mymomo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
339
moin!
folgendes problem:

nehme ich mein versatel-modem und logge mich über kabel manuell ins netz ein - läuft alles...
nehme ich meinen dsl-router und logge ich mich über wlan ein - läuft alles...
nehme ich aber meinen router und versuche mich über kabel zu verbinden, macht mein safari keine seiten auf... alles andere geht problemlos... (über firefox zb gehts weiterhin problemlos)

why?
 
B

blueman-benny

Welcher Mac?? Welches OS/Safari?? Welche-Router-Chipsätze?? Welches-Versatel-Modem?? :kopfkratz:
 

mymomo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
339
macbook pro... leopard... aktueller safari... speedport w500v (aktuelle firmware) und das versatel turbolink ar860
 

tschloss

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
1.246
Wenn du dich über kabel verbindest, deaktivierst du dann das WLAN (v.a. wegen der Klarheit der Diagnose)? Ggf. WLAN deaktivieren und das Verhalten nochmals "durchmessen".

Solche komischen Phänomene liegen manchmal an der MTU size (warum aber ein Browser geht und ein anderer nicht, ist nicht klar).
In den Netzwerkeinstellungen ggf. mal MTU reduzieren (1492 oder weniger).

Thomas
 

mymomo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
339
ja... wlan deaktivere ich dann, wenn ich mein mbp am netzkabel habe... ich probiere mal das mit dem mtu
 
Oben