Safari liest keine PDFs

  1. TAFKAK

    TAFKAK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kennt vielleicht noch jemand hier das Problem, oder bin ich einfach zu doof, meine Einstellungen richtig vorzunehmen: Mein Safari (1.0) liest einfach keine PDFs! Weder per "Datei öffnen" von der Festplatte, noch als Download von einer Internetseite (da muss ich die entsprechende PDF-Datei stumpf auf die Festplatte runterladen und sie anschließend vom Finder aus via Adobe Reader (6.0) aufmachen). Was blöd ist. Oder bin halt doch ich es? Ob mir da wohl jemand bei der Software- oder Selbsterkenntnis weiterhelfen kann? Wer auch immer: Ich sag schomma dick Danke!
     
    TAFKAK, 01.07.2003
    #1
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Safari bietet kein plug-in fuer PDF's aber hier gibt es eins (nicht von Apple).

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 01.07.2003
    #2
  3. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    das ist gut und schnell

    safari war dafür ja auch nicht gedacht, dafür hast du ja preview

    das plug in ist aber ganz praktisch weil man das file dann nicht mehr runterladen braucht sondern es einfach wie eine seite geladen wird
     
    breiti, 01.07.2003
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari liest PDFs
  1. DoroS
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    139
    DoroS
    21.05.2017
  2. Dirty Sock
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    161
    NeoMac666
    18.05.2017
  3. Ruccola
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    149
    MacEnroe
    20.04.2017
  4. Gelfling
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    860
    Olivetti
    20.04.2017
  5. Lars84
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.817
    angel010180
    27.11.2005