Safari: Lesezeichenordner -> Eintrag in neuem Tab öffnen

  1. sepplmail

    sepplmail Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    folgendes "Problem" hab ich:
    Wenn ich in der Lesezeichenleiste auf ein einzelnes Lesezeichen mit "Apfel+linke Maustaste" klicke, dann öffnet sich die Seite in einem neuen Tab.
    Jetzt habe ich aber zu viele Lesezeichen in der Leiste bzw. die Namen sind zu lang und daher hab ich sie mal alle in Lesezeichenordner verschoben. Klicke ich jetzt auf den Lesezeichenordner öffnet sich die Liste mit den Lesezeichen. Wenn ich jetzt aber "Apfel+linke Maustaste" auf ein Lesezeichen mache, dann wird das im aktuellen Tab geöffnet.
    Wie stell ich jetzt ein, dass sich ein Lesezeichen, das sich in einem Lesezeichnordner befindet, über "Apfel+linke Maustaste" ebenfalls in einem neuen Tab öffnet?

    Sorry für eine, evtl. doofe Frage, aber irgendwie find ich gerade keine Lösung.

    MfG Seppl
     
    sepplmail, 23.08.2006
    #1
  2. Karijini

    Karijini

    Bei mir funktioniert es. Man muss dort eben zweimal anstatt nur einmal wie in der Leiste klicken.

    In den Einstellungen habe ich unter Tabs nur das 1. Kästchen aktiviert.
     
    Karijini, 23.08.2006
    #2
  3. sepplmail

    sepplmail Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Also ich hab bei Tabs alle 3 Häkchen gesetzt (Version 2.0.4) aber das Lesezeichen wird immer im aktuellen Tab geöffnet, wenn es sich in einem Lesezeichenordner befindet.

    Edit: Ich glaub, es hat sich erledigt: Wenn ich das Häkchen bei Auto-Klick setze, dann geht es, warum auch immer xD
     
    sepplmail, 23.08.2006
    #3
  4. Karijini

    Karijini

    [​IMG]

    :noplan:
    Setz Safari mal zurück. Vielleicht hilft es ja.

    Edith fragt: was ist Auto-Klick?
     

    Anhänge:

    • capturedata4586501.jpg
      Dateigröße:
      19,1 KB
      Aufrufe:
      157
    Karijini, 23.08.2006
    #4
  5. sepplmail

    sepplmail Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Also ich habs jetzt mal genauso eingestellt wie du und Safari zurückgesetzt aber es ist immer noch so.

    Kann es sein, dass ich mich einfach zu doof anstelle?
    Ich befinde mich in einem Tab A. Dann klicke ich auf den Ordner und ich sehe die ganzen Lesezeichen darin. Ich halte die Apfeltaste gedückt und klicke auf ein Lesezeichen im Ordner. Das Lesezeichen soll nun in einem neun Tab B aufgehen. Bei mir öffnet es sich aber im aktiven Tab A.

    Halte ich die Apfeltaste gedrückt und klicke auf ein Lesezeichen, das sich nicht in einem Ordner befindet, dann klappts ja auch, dass es in einem neuen Tab geöffnet wird.

    Auto-Klick: Wenn man auf den Ordner klickt gehen alle Lesezeichen darin in einem eigenen Tab auf

    Danke schonmal für deine Hilfe
     
    sepplmail, 23.08.2006
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari Lesezeichenordner Eintrag
  1. DoroS
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    139
    DoroS
    21.05.2017
  2. Dirty Sock
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    161
    NeoMac666
    18.05.2017
  3. Ruccola
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    149
    MacEnroe
    20.04.2017
  4. Gelfling
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    860
    Olivetti
    20.04.2017
  5. alecbarth
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    352
    alecbarth
    30.04.2011