• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Safari Leseliste wiederherstellen

Schleuderbogge

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.11.2004
Beiträge
1.014
Moin,

durch einen schnelle Klick habe ich versehentlich meine Leseliste komplett aus Safari gelöscht, ich Ochse...

Mittels TimeMachine habe ich die Bookmark.plist wieder zurückgeholt, dabei im Dialog auf Objekt ersetzen geklickt. Ich wollte mich schon abfeiern, aber leider verschwindet nach ca. 2 Minuten (spätestens) wieder die gesamte Leseliste und ist leer.

Ich denke das hat mit der Synchronisation zu meinem iPhone / iPad zu tun, aber ich stehe momentan echt komplett auf dem Schlauch. In der geretteten plist sind 209 Einträge, klar könnte ich die alle händisch auslesen und dann eine neue Liste erstellen, hat den charmanten Vorteil, dass gleich ausgemistet wird, ist aber nicht soooo praktikabel.

Herrje, was mache ich falsch?

Alle Systeme sind auf dem neuesten Stand. Backup auf die Cloud habe ich nicht, "nur" die Time Machine auf eine externe SSD.

Bin für jede Hilfe dankbar, auch wenn man sich davon nichts kaufen kann.

So long, Thomas
 

DoroS

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2008
Beiträge
4.495
Du musst Safari erst auf allen deinen Geräten in der Cloud deaktivieren, dann auf dem Mac aus dem Backup wiederherstellen und erst anschließend Safari in der iCloud wieder aktivieren.
 

Schleuderbogge

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.11.2004
Beiträge
1.014
Gesagt, getan...

Funktioniert nicht, nach kurzer Zeit ist die Leseliste wieder verschwunden! Die Bookmarks hingegen sind alle umgehend wieder da, schön, aber nur 50% des Ziel. Nun, die hatte ich ja auch nicht gelöscht.

Ich habe sogar:
  1. das iPhone und iPad abgemeldet
  2. verneint, dass irgendwelche Daten auf den Devices lokal gespeichert werden
  3. danach die plist-datei in der Library bei deaktiviertem Safari ersetzt, paff, die Leseliste ist wieder da!
  4. gewartet
  5. gewartet
  6. gewartet
  7. alles soweit ok
  8. iPad angemeldet, alle Einstellungen bzgl. Sync via iCloud gesetzt
  9. Peng, Bookmarks fast umgehend auf dem iMac leer
Nervt total, aber am WoEnde habe ich 24 Stunden Dienst, dann werde ich dieses Dilemma tatsächlich manuell beheben.

Irgendwie ist das nicht intuitiv, da denkt man an Time Machine und alles ist super, aber irgendeine dämliche Einstellung / Funktion spuckt mir in die Suppe.

Fazit für mich: ich werde mir einen Bookmark-Ordner dafür anlegen, war zwar immer ganz schön auf die Brille zu klicken, aber nach meinem Fehler ist der ganze Aufwand nicht mehr gerechtfertigt.

Danke trotzdem, so long, Thomas
 

Schleuderbogge

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.11.2004
Beiträge
1.014
So, sorry für die späte Antwort..

Dem Support-Dokument folgend habe ich kein herstellbaren Inhalte von Safari, mag daran liegen, dass ich wir schon erwähnt nicht auf die Cloud setze.

Jetzt geht es eben händisch mit gleichzeitigem Ausmisten weiter.

Aber tausend Dank nochmals!
 

ufo2010

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2014
Beiträge
1.118
Dem Support-Dokument folgend habe ich kein herstellbaren Inhalte von Safari, mag daran liegen, dass ich wir schon erwähnt nicht auf die Cloud setze.
Ein paar Lesezeichen in der iCloud verbrauchen nichts und sind ruck zuck wiederhergestellt.
Überdenke deine Strategie nicht auf die iCloud zu setzen. Auch wenns nur 5GB Gratis sind. :)
 
Oben